24. Juni 2010, Musik

Körperwelten-Plastinate für Lady Gaga-Show

Lady Gaga ist eine Skandalnudel, die mit spektakulären Auftritten gerne für Schlagzeilen sorgt. Die jüngste Headline in der englischen Boulevardzeitung „Sun“ ergatterte sie mit der angeblichen Aussage, dass sie Leichen aus der Ausstellung „Körperwelten“, von dem nicht unumstrittenen deutschen Plastinator Gunther von Hagens, in ihre Bühnenshow integrieren will. Das Programm trägt den Titel „Monster’s Ball“.

Ein Freund von Gaga sagte dem Boulevardblatt, die Sängerin sei fasziniert von Gunther von Hagens Arbeit und Leben. Er solle das Bühnenoutfit für ihre Show designen, wenn diese im nächsten März nach Las Vegas komme. Derzeit ist von Hagens Ausstellung „Körperweöten der Tiere“ in Deutschland zu sehen. (RNO)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: