25. Juni 2010, Sydney

Geführte Spaziergänge durch Sydney

Im fußgängerfreundlichen Sydney können Urlauber gleich zwischen mehreren geführten Spaziergängen zu berühmten Stränden, bedeutenden Sehenswürdigkeiten und durch aufstrebende Designviertel auswählen. Alle Touren bieten einen Blick hinter die Kulissen der Stadt und präsentieren Sydney aus Sicht der Einheimischen.

Die Gourmet-Hotspots des Stadtviertels Waterloo erleben Feinschmecker beim „Gourmet Walkabout“ von Urbanwalktours. Direkt an den Kochtöpfen und Backöfen der Stadt lernen sie die neuesten Tricks der organischen Küche kennen, verkosten handgemachte Teigwaren und frische regionale Produkte. Zwischen den einzelnen Gourmet-Stops bleibt genügend Zeit, die Galerien und Boutiquen des aufstrebenden Kunstviertels zu erkunden. Die dreistündige Tour kostet inklusive zahlreicher Verköstigungen und einem Glas Wein oder Champagner pro Person etwa 95 Euro. www.urbanwalkabouttours.com

In die Anfänge Sydneys eintauchen und dabei edle australische Boutique-Weine verkosten, können Urlauber jeden Sonntag bei Secrets of Sydney Walking Tours. Während der dreistündigen „Secret Sunday The Rocks & Walsh Bay Tour“ tauchen sie ein in die Geheimnisse des historischen Stadtviertels The Rocks, bestaunen die viktorianischen Gebäude und engen Kopfsteinpflaster-Gassen, steigen hinab in den Untergrund und probieren erlesene Weine, die man sonst nur auf den Weingütern selbst bekommt. Die Tour kostet pro Person umgerechnet etwa 45 Euro. www.secretsofsydney.com.au

Wieso Sydneys Strände weltbekannt und bei Einheimischen und Urlaubern gleichermaßen beliebt sind, erfahren Urlauber einen halben Tag bei Sydneyurbanadventures. Startpunkt ist der Hafen am Circular Quay. Von dort aus geht es wie für viele Sydneysider täglich per Fähre in den Küstenort Manly. Von dort führt die „Manly Uncovered Beach Tour“ sechs Kilometer lang vorbei an den Stränden, zu Buchten und Klippen mit atemberaubenden Blicken über Sydneys nördliche Strände, den Pazifik und Hafen. Zeit zum Shoppen, Entspannen und für einen Plausch mit den Einheimischen bleibt anschließend beim Besuch des Küstenortes selbst. Die Tour wird täglich angeboten und kostet inklusive Guide und Fährtransfer umgerechnet etwa 53 Euro. www.sydneyurbanadventures.com. (FVA Sydney)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: