25. Juni 2010, New York

Weltstadt New York mit neuer Kommunikationskampagne

NYC & Company, das offizielle Fremdenverkehrsamt der Stadt New York, stellt heute in New York die neue globale Kommunikationskampagne der Hudson-Metropole vor. Die Kampagne und ihr Slogan „See More. Be More. This is New York City“ ist eine Weiterentwicklung der ersten weltweiten Kommunikationskampagne „This is New York City“, die 2007 gelauncht wurde. Mit dem Ziel vor Augen, die Besucherzahl bis 2012 auf 50 Millionen pro Jahr zu steigern, werden in mehreren Ländern der Welt umfangreiche Werbemaßnahmen durchgeführt. Dazu zählen neben den USA, Australien, Brasilien, Kanada, Frankreich, Deutschland, Irland, Italien und Großbritannien.

Teil der Kampagne, die die Energie und Vielfalt der Stadt hervorhebt, sind Anzeigen, Fernsehspots, Social Media wie Twitter (@nycgo.com) und Facebook (facebook.com/nycgo) mit einem eigenen Facebook-Spiel, bei dem man herausfinden kann, welche Art von New Yorker in einem steckt. Besonders interessant für deutsche Besucher ist die neue Microsite www.nycgo.com/getmorenyc mit ihrer Rubrik „Itineraries & Events“. Dort sind Routenvorschläge für New York-Erkundungen zu finden, z.B. für Familien, für Shopping-Fans, für Gay Traveller und für City-Trips von ein, zwei oder drei Tagen. Außerdem finden die Leser dort immer aktuell die Top 5 Insider Event-Tipps der Woche. Darüber hinaus sind ab Juli Bannerschaltungen auf verschiedenen deutschen Website von t-online bis welt.de gebucht.

Ein weiteres wichtiges Element sind die für die Kampagne entwickelten Promotions mit Partnern wie American Express, American Airlines, Travelocity, Dora The Explorer und AT&T. Zum Beispiel erhalten American Express Kunden, die ihre Karte auf www.nycgo.com/getmorenyc registrieren, zwischen 1. Juli und 5. September 2010 bei 500 Partnern in New York doppelte Bonuspunkte. American Airlines bietet zusätzliche Bonusmeilen bei Flügen zu über 700 Zielen, darunter auch die dreifache Bonusmeilenmenge für Flüge von Zürich nach New York.

„See More. Be More. This is New York City“ ist ein Beispiel für das innovative Geschäftsmodell von NYC & Company. Sie basiert auf Public Private Partnerships und kommt bei einem Kampagnenwert von 30 Millionen US-Dollar fast ohne öffentliche Gelder aus. George Fertitta, CEO von NYC & Company, äußert sich wie folgt: „Dies ist ein wichtiger Augenblick für die Tourismusindustrie New Yorks. Unser Ziel ist es der Welt zu zeigen, wie dynamisch New York ist und bleibt. Unser innovatives Kampagnenmodell basiert auf externen Mitteln und wird sicherstellen, dass unsere Botschaft weltweit Gehör findet und NYC wie schon 2009 das beliebteste Reiseziel innerhalb der USA bleibt.“ (NYC & Company)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: