26. Juni 2010, Erzgebirge

Landtagsabgeordnete Jana Pink übernimmt Patenschaft für die Miniatur der Altväterbrücke

Die Landtagsabgeordnete Jana Pinka (Die Linke) übernimmt die Patenschaft für die Miniatur der Altväterbrücke Halsbrücke im „Klein-Erzgebirge“. Deren originales Vorbild wurde zum Ende des 16. Jahrhunderts errichtet. Das 188 m lange und 24 m hohe Aquädukt galt als bedeutende wasserwirtschaftliche Anlage des Halsbrücker Bergbaus, musste jedoch 1893 wegen Baufälligkeit zu großen Teilen abgerissen werden.

Nur der untere Teil der Altväterbrücke ist verblieben und führt nahe der Ortschaft Halsbrücke als Straßenbrücke über die Freiberger Mulde. Zur Übergabe der Patenschaftsurkunde sind Sie herzlich eingeladen! (Klein-Erzgebirge Oederan)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: