28. Juni 2010, Ryanair

Dank WM-Sieg gegen England: Ryanair mit 4.000 Tor-Tickets

Ryanair schaltet wie versprochen zur Feier des Tages und als Dankeschön an die deutsche Nationalelf und ihre Fans 4.000 fünf Euro Tickets ab dem Allgäu Airport frei. Der irische Carrier unterstützt damit die deutsche Nationalmannschaft in der Weltmeisterschaft und feiert den Sieg gegen Insel-Nachbarn England. Für jedes WM-Tor von Özil, Müller, Podolski & Co. werden 1.000 Fünf-Euro-Tickets* ab dem Flughafen Memmingen (München-West) freigeschaltet. Nach dem 4:1 Sieg gestern sind damit 4.000 Tickets im Netz verfügbar.

Dazu Henrike Schmidt, für Deutschland zuständige Sales Managerin bei Ryanair: „Ein fantasischer Sieg wie der gestrige gegen England sollte gebührend belohnt werden. Spieler sowie Fans haben ein unvergessliches Match hinter sich, welches Deutschland erfolgreich in die nächste Runde katapultiert hat. Als Dankeschön und kleine Unterstützung haben wir zur Feier des Tages 1.000 fünf Euro Tickets pro Tor, sprich insgesamt 4.000 Tickets frei geschaltet, nur heute buchbar auf www.ryanair.de. Um Spieler und Fans weiterhin bei Laune zu halten und hoffentlich ein ebenso meisterliches Ergebnis gegen Argentinien zu erzielen, werden wir kommendes Wochenende in ähnlicher Weise die deutsche Nationalelf unterstützen. Also auf geht’s Deutschland – auf möglichst viele Tore.“ Die „Tor“-Tickets werden voraussichtlich schnell vergriffen sein. Daher sollten Interessenten schnell buchen unter www.ryanair.de. (Ryanair)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen

Themen: ,





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: