29. Juni 2010, Hotels, Norwegen

Rica Seilet Hotel in Molde: Norwegens Ausnahmehotel

Das Rica Seilet Hotel in Molde im nördlichen Fjordnorwegen gilt als eines der außergewöhnlichsten Hotels in ganz Nordeuropa. Das moderne Gebäude in Form eines Großsegels ist teilweise in den Romsdalsfjord hineingebaut.

Alle Zimmer liegen mit Blick auf das berühmte Molde-Panorama mit 222, teils schneebedeckten Gipfeln. Jetzt hat das Hotel einen neuen Flügel erhalten, der durch eine überdachte Brücke mit dem Hauptgebäude verbunden ist. Mit 55 neuen Zimmern sowie 1.200 Quadratmetern zusätzlicher Konferenz- und Tagungsfläche ist das Rica Seilet eines der größten Konferenzhotels Norwegens.

Für das leibliche Wohl sorgen das Restaurant Seilet, die Skybar in 60 Metern Höhe, die Lobby Bar im Erdgeschoss sowie das Restaurant direkt am Fjordufer. Weitere Informationen: www.rica-hotels.com (FVA Norwegen)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: