30. Juni 2010, Bodensee

Jazz unter Palmen: Olivia Trummer Trio kommt nach Mainau

„Young, gifted and deutsch“ titelte Jazz thing einst – gemeint war die Pianistin und Vokalistin Olivia Trummer, die sich als Zwanzigjährige mit ihrem Debütalbum „Nach Norden“ „ihre Position als eines der größten Talente der deutschen Jazzszene“ (stereoplay) sicherte. Sie spielt am Sonntag, 4. Juli 2010, um 19 Uhr zusammen mit Schlagzeuger Bodek Janke, Kontrabassist Antonio Miguel und Trompeter Matthias Schriefl (WDR-Jazzpreisträger 2006) auf der Insel Mainau im Palmenhaus.

Das Quartett ist in der westlichen klassischen Musik ebenso heimisch wie im traditionellen und zeitgenössischen Jazz. Das Repertoire wird durch Olivia Trummers Bearbeitungen klassischer Werke, z.B. Mozart oder Couperin, eingerahmt. Dazwischen stehen ihre Jazzkompositionen und Songs auf Deutsch und auf Englisch. (Mainau GmbH)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: