30. Juni 2010, Sport, USA

NBA-Transferkarussell: wohin wechselt Nowitzki ?

Dirk Nowitzki könnte schon bald das NBA-Team wechseln, um erstmals in seiner Karriere die Dallas Mavericks zu verlassen und bei einer anderen Mannschaft der besten Basketballliga der Welt anzuheuern. Der Würzburger spielt seit seinem Wechsel in die NBA, im Jahr 1998, für den texanischen Club Dallas Mavericks. Nachdem die Mavericks in dieser Saison zum wiederholten Male in der ersten Playoff-Runde gescheitert waren, zieht es Superstar Dirk Nowitzki wohl zu einem Club der um den Titel mitspielen kann. Der MVP der Saison 2006/07 sehnt sich nach dem Gewinn der NBA-Trophäe und machte deshlab nun von einer Klausel Gebrauch, die ihn zu einem sogenannten „Free Agent“ macht und in eine komfortable Verhandlungsposition bringt.

Der aktuell bestbezahlte deutsche Sportler pokert um seinen letzten großen Vertrag, der ihn bis zu 96 Millionen Dollar für vier Jahre bringen könnte. Ausschlaggebend für einen Verbleib oder Wechsel des mittlerweile 32jährigen Nowitzkis dürfte aber sein, wo die anderen großen Stars der NBA unterzeichnen. Mit LeBron James (25), Dwyane Wade (28), Amar’e Stoudemire (27) oder Chris Bosh (26) haben weitere Topstars die Möglichkeit den Verein zu wechseln. Wenn Nowitzki mit einem der genannten bei einem Team unterkommen möchte, müsste er zwar auf Geld verzichten, für den ersehnten NBA-Titel würde er aber wohl gerne Abstriche machen. (RNO)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: