30. Juni 2010, Freizeitparks, Norwegen

Zwölf Wasserrutschen im neuen Badeland des Tierpark in Kristiansand

Der Tierpark in Kristiansand erhält pünktlich zur Sommersaison 2010 eine neue Attraktion: Auf der zur großen Familienattraktion gehörenden Insel Sommerøya eröffnete am 25. Juni ein 2,3 Hektar großes neues Badeland. Das Gelände der großen Wasserwelt umfasst Innen- und Außenareale, zwölf Wasserrutschen, einen 230 Meter langen Strömungskanal, Wellenbecken, eine Kletterwand sowie gesonderte Becken und Attraktionen für die Kleinsten.

Ein Tagesticket im Badeland kostet in der Hochsaison für Erwachsene 250 Kronen (ca. 31 Euro), für Kinder 225 Kronen (ca. 28 Euro). Es sind auch kombinierte Tickets für Badeland und Tierpark sowie Zwei- und Dreitagestickets erhältlich. Das neue Badeland ist in diesem Jahr bis einschließlich 17. Oktober 2010 geöffnet. Der Tierpark selbst ist eine Ganzjahresattraktion. Weitere Informationen: www.badelandet.no (Norwegisch) (FVA Norwegen)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: