3. Juli 2010, Stuttgart

Heiße Rhythmen in lauen Nächten beim 20. Stuttgarter Sommerfest

Das elegante Open-Air-Fest, das vom 5. bis 8. August 2010 auf den Schlossplatz und in den Schlossgarten einlädt, ist der Höhepunkt des Sommers in Stuttgart und eines der schönsten Stadtfeste Deutschlands. Weiße Partyzelte, unzählige Lichterketten und bunte Lampions, die traumhafte Kulisse des Neuen Schlosses, der Duft nach mediterranen Köstlichkeiten und die ausgelassene Stimmung begeistern die Stuttgarter und ihre Gäste aus aller Welt.

Die besten Gastronomen der Stadt verwöhnen die Besucher des Stuttgarter Sommerfestes mit leckeren Spezialitäten und den feinsten Getränken. Auf zahlreichen Bühnen wird ein abwechslungsreiches Musik- und Unterhaltungsprogramm von Jazz, Funk, fetziger Partymusik bis zu südamerikanischen Rhythmen geboten. Für die kleinen Gäste des Sommerfestes gibt es auf einer Extra-Bühne ein witziges und spannendes Kinderprogramm. Gaukler und Artisten verzaubern mit Tricks und Akrobatik das begeisterte Publikum auf dem gesamten Festgelände. Das schönste Fest des Jahres fasziniert ganz besonders in den Abendstunden durch seine märchenhafte Atmosphäre rund um den Eckensee und vor dem Neuen Schloss. (Stuttgart Marketing)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: