7. Juli 2010, Lissabon

Neues Lissabon Handy-App

Mit der neuen Applikation „VisitLisboa“ erhalten Lissabon-Urlauber ab sofort umfassende Informationen zu Sehenswürdigkeiten, Restaurants, Geschäften und Bars direkt auf ihr Mobiltelefon.

Ist das Objekt mit dem Sucher der Handykamera fokussiert, stellt das Display nützliche Informationen für die Freizeitplanung bereit. Mit einem Fingerstreich über das Smartphone blättert der Nutzer durch die Inhalte und erhält dabei zahlreiche Empfehlungen. Ebenso ist die Position des Objektes auf der integrierten Karte zu sehen – so findet garantiert jeder sein Ziel.

Die kostenlose App basiert auf dem neuen Handytrend „Augmented Reality“ und ermöglicht iPhone- oder Smartphone-Nutzern, Lissabon ganz individuell zu erleben. Das Programm wurde eigens vom Fremdenverkehrsamt Turismo de Lisboa in Zusammenarbeit mit dem portugiesischen Unternehmen Innovagency entwickelt. Die mehr als 600 Partner des Fremdenverkehrsamtes stellen hierfür die Informationen zur Verfügung. Die portugiesische Hauptsstadt erweitert damit einmal mehr das Service-Angebot für Besucher.

Unter www.visitlisboa.com finden Interessierte alles Wissenswerte zur Installierung der Applikation, die vorerst auf Englisch erhältlich ist.
(Tourismo Lisboa)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: