14. Juli 2010, Flughafen Dresden

Nonstop von Dresden nach Basel-Freiburg mit easyjet

Die Fluggesellschaft easyJet hat ihre neuen Nonstopflüge zwischen Dresden und Basel-Freiburg zur Buchung freigeschaltet. Die Tickets gibt es zum Preis ab 24,99 Euro (inklusive Steuern und Gebühren). Die Airline fliegt ab 3. Dezember 2010 mittwochs, freitags und sonntags zwischen Mitteldeutschland und dem Dreiländereck Deutschland-Schweiz-Frankreich. Gebucht werden kann auf www.easyjet.com und www.dresden-airport.de. Das neue Ziel Dresden ist der siebte Flughafen, den easyJet in Deutschland anfliegt.

easyJet setzt auf der neuen Strecke einen Airbus A319 mit 156 Sitzen der Economy-Class ein. Die Flugzeit beträgt nur 85 Minuten. Das Flugzeug startet jeweils um 18:45 Uhr in Basel-Freiburg und erreicht Dresden um 20:10 Uhr. Der Start in Dresden erfolgt um 20:40 Uhr, die Landung in Basel-Freiburg um 22:05 Uhr.

Touristen erreichen über den zentral gelegenen Euro-Airport Basel-Freiburg die schönsten Skigebiete in der Schweiz, die Kunststadt Basel mit rund 40 Museen und mittelalterlichem Flair, das Schweizer Jura und den Schwarzwald. Business-Reisende können von Basel-Freiburg aus schnell geschäftliche Termine im Dreiländereck wahrnehmen. (easyJet)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen

Themen: ,





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: