27. Juli 2010, Hongkong

Begeisterung bei Drachenbootrennen in Hongkongs Victoria Habour

Der Sommer 2010 in der asiatischen Mega-City Hong Kong zeigt sich von seiner besten Seite, denn ein Highlight jagt dort momentan das Nächste. Vergangenes Wochenende war es soweit: Das Hauptevent des diesjährigen Themenjahres „Festive Hong Kong“ fand in der pulsierenden Metropole statt: der „2010 Dragon Boat Carnvial“. Mehr als 140.000 Zuschauer kamen, um vor der weltbekannten Kulisse des Victoria Harbours fast 200 Teams anzufeuern, die mit ihren prächtigen Booten über das Wasser jagten. Dabei gab es neben 15 ernsthaften Wettkämpfen auch Spaßkategorien wie beispielsweise das Badewannenrennen.

Insgesamt 191 Drachenbootteams – davon 161 lokale und 30 internationale Teams aus Europa, Nordamerika und Asien – nahmen an der spannenden zweitägigen Veranstaltung teil. Neben sportlichen Höchstleistungen gab es viele weitere Höhepunkte im Stadtteil Tsim Sha Tsui in Kowloon – Live-Auftritte verschiedener Künstler, einen “Mr Dragon Boat & Miss Dragon Boat Contest” sowie einen gemütlichen San Miguel-Biergarten. Köstlichkeiten aus aller Welt machten das Fest sowohl für Einheimische als auch für Touristen zu einem Rundumerlebnis. Untermalt wurde das Ganze an beiden Abenden von einer spektakulären Lasershow.

Im Rahmen des diesjährigen Themenjahres „Festive Hong Kong 2010“ organisiert das HKTB weitere spannende Events, die neben den sowohl westlich als auch chinesisch beeinflussten traditionellen Festen durchgeführt werden. Weitere Informationen zu den einzelnen Feierlichkeiten findet man auf www.FestiveHongKong2010.com. (Hong Kong Tourism Board)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: