27. Juli 2010, Dertour

Kulinarische Städtereisen mit Dertour

Wer ein Land ganz traditionell und kulturell kennenlernen möchte, kann sich auch auf eine kulinarische Reise begeben. Dertour Städtereisen bietet mit seinen Erlebnispaketen Köstlichkeiten unterschiedlicher europäischer Küchen mit kulturellen Highlights an. So können Gäste zum Beispiel im weltberühmten Hotel Sacher in Wien ausprobieren, wenn der Küchenchef internationale Einflüsse mit traditioneller Wiener Küche vereint. Bei einem 4-Gänge-Gourmet-Menü genießen die Besucher Wiener Charme, Komfort und Kulinarik auf hohem Niveau.

Wer traditionelle böhmische Küche erleben möchte, ist im Prager Restaurant „Staré Casy“ an der richtigen Adresse. Die Genießer erwartet neben einem 4-Gänge-Menü ein musikalisches Jazzprogramm im Jazz-Keller „Reduta“. Ein Kulturhightlight der besonderen Art erleben Besucher in München: Hörgenuss verbunden mit Essgenuss. Nach dem Besuch in der Hofkapelle und einem klassischen Konzert barocker Meisterwerke besichtigen die Gäste die Residenz Serenade und schlendern anschließend bei Fackelschein durch die Münchner Altstadt. Höhepunkt des Abends ist das 3-Gänge-Gourmet-Dinner in „Schuhbecks Orlando am Platzl“. Die Leistungs pakete sind in Kombination mit einer Hotelbuchung aus dem Programm von Dertour Städtereisen buchbar. (Dertour)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: