28. Juli 2010, Germanwings

Germanwings: 1. Platz im Flugatlas

Germanwings ist Testsieger im Flugatlas. In der aktuellen Untersuchung des Verbands Mobil in Deutschland e.V. belegt die Günstig-Airline den ersten Platz. Die Organisation hat für den Test sieben große Low Cost Airlines und die Lufthansa in genau definierten Kriterien untersucht und nach einem Punktesystem bewertet.

Im am Dienstag veröffentlichten Ergebnis kommt Germanwings demnach mit 55 Punkten auf die höchste Punktzahl aller Airlines im Test. Besonders gut schnitt Germanwings bei den Kriterien Preis, Sitzabstand, Pünktlichkeit und Vielfliegerprogramm ab. Auch bei der Buchungsfunktionalität erlangte Germanwings die höchste Punktzahl. Die zweite Airline im Test bekam 50 Punkte und folgt Germanwings mit einigem Abstand, der dritte Platz wurde mit 43 Punkten vergeben.

Für die Airlines ging es in 14 Kategorien um Punkte. Zum Beispiel war für die Wertung wichtig, wie hoch der Endpreis (inklusive Steuern, Gebühren und einem Gepäckstück) einer Buchung wirklich ist oder ob Kinder eine Ermäßigung bekommen. Zudem wurden Flottenalter, Pünktlichkeit und Bonusprogramm überprüft und bewertet. Die Fluglinien konnten in allen Kategorien höchstens vier Punkte erzielen. Eine Ausnahme bildete die Kategorie „Preis bei Testbuchung“, hier war das Vierfache an Punkten möglich.

Die Organisatoren der Untersuchung: „Bei den Nebenkosten gilt es, genau zu vergleichen, denn oftmals sieht der so günstige Werbepreis in Realität dann ganz anders aus. Mehr Transparenz, wie eigentlich durch eine EU-Verordnung vorgeschrieben, wäre hier wünschenswert. Dass es auch fair und transparent geht, zeigt unser Sieger Germanwings.“ (Germanwings)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: