29. Juli 2010, Los Angeles

L.A. für Englischlerner

Neun Buchstaben, die Glitzer und Glamour bedeuten: Das Hollywood-Schild in Los Angeles ist Synonym für die Traumfabrik. Doch auch fernab der Filmindustrie bietet die Stadt der Engel spannende Unterhaltung für Urlauber und Englischlerner, wie dalango und Spotlight zeigen.

Das Sprachlern-Portal www.dalango.de zeigt in einer neuen Städte-Reihe die vielen verschiedenen Gesichter von L.A. In zehn Video-Episoden führt die Amerikanerin Jessica den User unter anderem in ein Shopping-Center der Superlative, geht auf fossile Spurensuche und verrät, wo man sich mit etwas Glück gemeinsam mit Thomas Gottschalk oder Bruce Willis einen Hot Dog schmecken lassen kann. Jedes Video dauert rund drei Minuten und ist mit Untertiteln und einem Wörterbuch ausgestattet. Anschließend gilt es, in neun Übungen die Englischkenntnisse unter Beweis zu stellen: Wie viel ist ein nickel wert und wie viel ein dime? Was meinen Amerikaner mit comfy?

Wer kalifornische Luft schnuppern möchte, kann außerdem die August-Ausgabe von Spotlight zur Hand nehmen: Die Zeitschrift für Englischlerner begibt sich entlang des berühmten Highway 1 auf einen road trip quer durch den Golden State. Das Special zeigt den Körperkult am Muscle Beach ebenso wie die mediterrane Lebensweise in Santa Barbara, durchquert die klebrige Bubblegum Alley und legt einen Zwischenstopp am Hearst Castle ein. Schwierige Begriffe wie boardwalk (Uferweg, Strandpromenade) oder taqueria (mexikanischer Imbiss) sind auf jeder Seite übersetzt. Spotlight 08/2010 ist ab 28.07.2010 im Handel erhältlich.

Mehr unter www.dalango.de/englisch-lernen sowie unter www.spotlight-online.de. (Spotlight Verlag GmbH)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: