2. August 2010, Mecklenburgische Küste

Aktionstag im Schmetterlingspark Klützer Winkel

Rund 600 Falter leben im Schmetterlingspark in Klütz unweit des Ostseebades Boltenhagen. 100 verschiedenen tropische Arten sollen die Besucher begeistern. Sie stammen größtenteils aus Südamerika und Asien, wie etwa der blau schimmernde Himmelsfalter, der quirlige Grüne Kolibri oder der elegante Vogelfalter. Am 2. August lädt der Schmetterlingspark zu einem Aktionstag mit kostenlosen Vorträgen um 10.00 Uhr und um 15.00 Uhr ein.

Dabei erfahren Gäste alles über Tag- und Nachtfalter, deren Fortpflanzung und die rund 160.000 verschiedenen Arten weltweit. Anschließend geht es in die Schmetterlingshalle, wo das zuvor erlernte Wissen am praktischen Beispiel nachvollzogen werden kann. So werden beispielsweise die getarnten Eier und Raupen, die für den Laien nur schwer sichtbar sind, dank der Expertenhinweise zu bestaunen sein. Im Palmencafé oder auf der Außenterrasse des Anwesens können sich Gäste entspannen. Weitere Informationen: www.schmetterlingsgarten.de. (TV Mecklenburg-Vorpommern e.V.)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: