2. August 2010, Curacao

Besichtigung der schönsten Herrenhäusern Curaçaos

Auf Curaçao sind eine Vielzahl an Land- und Herrenhäusern zu finden, die alle ein Stück der Insel in sich bergen. Hierfür gibt es organisierte Touren zu den schönsten und geschichtsträchtigsten Bauten Curaçaos. Besucher können hier einen besonderen Einblick in die Vergangenheit, Kultur und Architektur des Eilands gewinnen.

Die sogenannte “Mansions & Culture Tour” kann immer den Wünschen der Teilnehmer angepasst werden. Neben dem Landhaus Bloemhof steht auch Rooi Catootje in der Nähe von Willemstad für Besichtigungen offen. Hier finden Reisende ein kleines Museum mit einer umfangreichen Bibliothek historischer Werke und wichtige Dokumente aus Curaçaos Geschichte. Im Anschluss daran lohnt sich ein Besuch des Art & Nature Inn. Das Gebäude mit 14 Apartments aus dem Jahre 1920 lässt sich auf die Direktoren der Firma Shell zurückführen. Besonders die Mosaiks rund um das Haus hinterlassen einen bleibenden Eindruck. Artifakte aus den unterschiedlichsten Materialien wie beispielsweise Holz finden hier ebenfalls großen Anklang.

Auch Draaibooibaai liegt auf der Route der “Mansion & Culture Tour”. Hier lassen sich tropische Vogelarten wie Flamingos, Reiher oder Seeschwalben bewundern. Anschließend können sich Reisende eine Abkühlung am Strand von Draaibooibaai gönnen. Als krönender Abschluss der Tour findet eine Stippvisite bei einem Künstler Curaçaos statt. Auch Souveniers dürfen natürlich nicht fehlen, so dass Besucher unvergessliche Eindrücke mit nach Hause nehmen. Darüberhinaus gibt es auch Workshops, an denen Interessierte sich aktiv mit dem Thema befassen können. (FVA Curacao)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: