5. August 2010, Bodensee

Ganes: Konzert in Südtiroler Sprache am Bodensee

Sie sind die guten Geister vom Weltbach, die „Ganes“ aus der der alpenländischen Mythologie – Wassernixen oder Feen – heilige Wesen, die wunderbar singen und in der Nähe von Quellen und Bächen anzutreffen sind. Vergangenes Jahr waren sie beim Kulturufer in Friedrichshafen noch als Chorsängerinnen mit Hubert von Goisern zu hören, am 7. August 2010 stellen die Schwestern Marlene und Elisabeth Schuen zusammen mit Cousine Maria Moling und Band ihr eigenes Programm vor.

Gesungen wird Ladinisch. Und wer hört, wie sich hier – in Solo-Strophen ebenso wie in einem betörenden dreistimmigen Harmoniegesang – diese romanische Sprache in Rhythmus und Melodie fügt, wundert sich, warum nicht schon früher solch einfühlsame Popmusik in der Südtiroler Sprache entstand.

Eintritt: 14.00 € / erm.10.00 €
Termin: 07. August 2010
Startzeit: 20:00
Veranstalter: Kulturbüro Friedrichshafen
Veranstaltungsort: Kleines Zelt – Kulturufer. (TI Friedrichshafen)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: