8. August 2010, Fränkisches Weinland

Pflasterklang: Straßenmusikfestival in Schweinfurt

Am Samstag, 18. September von 10 bis 16 Uhr werden in Schweinfurt die Straßen und Gassen klingen. An jeder Ecke ein anderer Klang, in jeder Gasse Musik live, echt und unverstärkt, ohne Bühne, handgemacht direkt im Straßentrubel. An 18 Plätzen in der Innenstadt spielen 36 Musiker und Gruppen aller Stilrichtungen auf, von Jazz bis Klassik, Liedermachern bis Blasmusik, Weltmusik bis Fränkisch. Von einem Shanty Duo aus Lübeck über Hip Hop aus Gelsenkirchen bis zu Moritatensängern aus Niederbayern reicht die Bandbreite der teilnehmenden Musikanten. Neben der Musik gibt es Jonglage, Artistik, Zauberei und Straßenmalerei zu sehen. Um 20 Uhr geht es dann mit dem Festival am Mainufer weiter. Hier spielen die Musiker noch einmal unter Laternenlicht auf. (TV Fränkisches Weinland)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: