16. August 2010, TUI

Mit Tuifly.com die Luftverkehrssteuer sparen

Die Luftverkehrssteuer kommt, aber wer über TUIfly.com die neuen Angebote von Transavia.com oder Sunexpress bucht, kann die neue Abgabe sparen. Transavia.com startet von grenznahen Flughäfen in Holland (Amsterdam, Eindhoven, Groningen, Maastricht und Rotterdam) zu 20 Airports, die bislang noch nicht bei TUIfly.com im Angebot waren, darunter Djerba, Genf, London-Gatwick oder Grenoble. Die holländische Airline bietet auch 31 neue Verbindungen aus Deutschland, unter anderem von Friedrichshafen nach Rotterdam oder von Berlin nach Amsterdam. Sunexpress hebt von Amsterdam, Zürich oder Linz ab, hauptsächlich aber von deutschen Airports. Insgesamt fliegt die türkische Airline von 30 Abflughäfen im In- und Ausland 63 Strecken zu fünf türkischen Zielen, darunter Izmir und Istanbul.

Dadurch erhöht sich die Zahl der angebotenen Flugverbindungen auf etwa 4.500 pro Woche. „Der Ausbau von TUIfly.com zum großen Flugportal schreitet damit planmäßig voran“, sagt Olaf Petersenn, Geschäftsführer der TUIfly Vermarktungs GmbH, „schon jetzt haben wir das Angebot gegenüber dem früheren reinen Airlineportal der TUIfly mehr als verdreifacht“. Transavia.com und Sunexpress seien die ersten internationalen Partner, die gut zu TUIfly.com passten und das Streckennetz sehr sinnvoll ergänzten. Petersenn: „Unsere Kunden – egal ob auf unserer Website oder über ihr Reisebüro – können jetzt in einem Schritt aus noch mehr Reisezielen auswählen.“ Norbert Zoet, Vice President International Sales von Transavia.com, ergänzt: „Wir freuen uns über die Vorteile der hohen Vertriebskompetenz und der starken Marke von TUIfly.com.“

Transavia.com gehört zur Air-France/KLM-Gruppe und fliegt rund 90 Ziele an, insbesondere im Mittelmeerraum und Wintersportziele. Die Ticketpreise gelten als besonders scharf kalkuliert. Die Airline fliegt mit einer modernen und jungen Flotte von rund 40 Boeing 737-700 und 737-800 aus Heimatflughäfen in den Niederlanden, Dänemark und Frankreich. (TUI Deutschland GmbH)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: