17. August 2010, Schleswig-Holstein

Schleswig-holsteinische Städte lüften ihre Geheimnisse

Mal ganz ehrlich: Wissen Sie eigentlich, was Döntjes, Kuhbingo oder Petuh-Tanten sind? Wenn nicht, dann ist der nächste Kurzurlaub nach Schleswig-Holstein schon gebongt. Vierzehn Städte in Schleswig-Holstein lüften ihre Geheimnisse und laden neugierige Städtereisende in ihre „gute Stube“ ein. Für den besonderen Freundschaftsbonus der Urlaubskampagne, die sich an „Butenlanners“ – plattdeutsch für Nichteinheimische – und MigrantInnen mit besonderem Interesse an ihrer neuen Heimat richtet, sorgt stellvertretend für alle Einwanderergruppen die türkische, russische, polnische, italienische und dänische Übersetzung der Urlaubswebsite http://www.sh-geheimnis.de“>www.sh-geheimnis.de.

Zu entdecken gibt es – egal ob Schietwetter oder nicht – die Besonderheiten, das Kuriose und vor allem das Typische der Städte im hohen Norden. Denn allen Vorurteilen zum Trotz sind die „Fischköppe“ nördlich der Elbe ein weltoffenes und aufgeschlossenes Völkchen, das seine Gäste mit einem fröhlichen „Moin Moin“ rund um die Uhr willkommen heißt. Für diese besondere Gastfreundschaft treten vierzehn Städte der Marketingkooperation Städte in Schleswig-Holstein e.V. (MakS) den ultimativen Beweis an: Unter http://www.sh-geheimnis.de“>www.sh-geheimnis.de werden liebevolle Urlaubspakete rund um norddeutsche Kultur und Lebensart geschnürt. Für das typisch norddeutsche Urlaubsfeeling sorgen mit viel Originalität und Charme die Städte Bad Bramstedt, Bad Segeberg, Flensburg, Friedrichstadt, Glückstadt, Husum, Itzehoe, Kiel, Lübeck, Mölln, Neumünster, Norderstedt, Plön und Rendsburg.

Möchten Sie einmal auf den literarischen Spuren von Theodor Storm und Thomas Mann wandeln oder Till Eulenspiegel in Mölln begegnen? Als Flaschenkind in Flensburg die Geschichte des karibischen Rums erkunden oder in Friedrichstadt das holländische Grachtenflair genießen? Labskaus kochen in Plön oder in Husum einen Wattwurm lecker zuzubereiten? Nichts leichter als das! Unter http://www.sh-geheimnis.de“>www.sh-geheimnis.de bieten alle vierzehn Städte komplett buchbare Kennenlernpakete ganz ohne Geheimniskrämerei. Unentbehrliche Reiseartikel und Souvenirs, wie z.B. Kieler Sprotten, Gummistiefel, Lübecker Marzipan und ein Original-Krabbenpuhl-Set warten im Onlineshop auf ihren neuen stolzen Besitzer. So richtig praktisch ist auch das plattdeutsche Wörterbuch, das den Städtereisenden hilft, sprachliche Klippen im hohen Norden gekonnt zu umschiffen für einen gelungenen Städtetrip nach Schleswig-Holstein.

Die Marketingkooperation Städte in Schleswig-Holstein e.V. (MakS) ist die offizielle touristische Städtevertretung in Schleswig-Holstein. Sie entwickelt kommunikationsstarke Marketingkampagnen, die einmalig im Deutschlandtourismus sind. Für die Angebote „Nightlife für Kinder“ unter http://www.sh-elternfrei.de“>www.sh-elternfrei.de und „Weitersagen: Im Norden ist die Welt zu Hause“ unter http://www.sh-geheimnis.de“>www.sh-geheimnis.de wurde die MakS bereits zweimal mit dem Deutschen Tourismuspreis ausgezeichnet. (TASH)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: