26. August 2010, Mannheim

Feng Shui-Tipps für den Garten

Nach den Lehren von Feng Shui als Teil der daoistischen Philosophie beruht alles Leben auf Energie, dem Qi. Die Qi-Energie durchströmt Menschen, Tiere und Pflanzen genauso wie Häuser, Gärten und Landschaften. Eine bestimmte Art der Gestaltung kann dafür sorgen, das Qi optimal fließen zu lassen und so das Wohlbefinden des Menschen zu fördern. Plant man seinen Garten nach den Regeln des Feng Shui, entsteht ein Ort der Regeneration, der Ruhe und der Kraft.

Christoph Lachmann, langjähriger Feng Shui Experte, wird die verschiedenen Möglichkeiten vorstellen, wie man mit großen und kleinen Mitteln aus seinem Garten einen Ort der Entspannung macht.

Mi, 1. September, 19 Uhr, Blumenpavillon im Chinagarten Luisenpark. Teilnahmegebühr: 6,- Euro zzgl. Parkeintritt inkl. einer Tasse chinesischen Tees. (Stadtpark Mannheim gGmbH)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: