26. August 2010, Mannheim

„Schwebendes“ Vergnügen im Mannheimer Luisenpark

Ob Tango, Salsa, Quickstep oder langsamer Walzer: Damen und Herren aller Altersklassen haben erkannt, dass das Tanzen Körper und Geist beflügelt, die Kreativität fördert, den Stress abbaut, ergo glücklich und gesund macht! Und wo tanzt es sich am schönsten? Einer der angesagtesten Orte der Metropolregion, wo sich das Tanzbein besonders gut schwingen lässt, ist sicherlich die Seebühne des Mannheimer Luisenparks.

Das „schwebende“ Vergnügen, das hilft, auf aerobem Wege auch noch ein paar Pfunde verlieren, kostet nichts weiter als den Parkeintritt (Erwachsene: 5 Euro). Die Veranstaltung findet nur bei schönem Wetter statt.

So., 29.8.2010, 15 Uhr, Seebühne. (Stadtpark Mannheim gGmbH)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: