28. August 2010, Indien

Taj Mahal Palace in Mumbai wieder eröffnet

Während das Land den 64. Jahrestag der Unabhängigkeit Indiens feiert, eröffnet der ikonische Taj Mahal Palace seinen aufwendig restaurierten Palace-Flügel in Mumbai. Das Versprechen, welches Ratan Tata im Jahr 2008 öffentlich abgab, entfaltete eine überwältigende Kraft bei der Wiedererrichtung des originären Luxushotels in Indien.

Eine umfangreiche Restauration wurde durch die international anerkannten Spezialisten Lissoni Associati, Mailand, BAMO San Francisco, DesignWilkes, Malaysia, und James Park Associates, Singapur, durchgeführt. Die Räumlichkeiten des Palace bestehen aus den Taj Club-Zimmern, Luxury Grand-Zimmern, Grand Luxury-Suites mit Themen. Alle sind geschmackvoll mit kostbarer Ausstattung eingerichtet und atmen den Duft des Luxus. Dort zu übernachten ist ein unvergessliches Erlebnis, in welches sich ein wenig Geschichte,
Legende und Romantik mischt.

In dem neu belebten Palace-Flügel wird Gästen ein herzlicher Empfang bereitet, dem ein atemberaubender Aufenthalt folgt. Allen Gästen des Palace-Flügels steht der individuelle „Palace Butler Service“ zur Verfügung. Die Palace Lounge ist ein privater Rückzugsraum; sie steht ausschliesslich den Gästen des Palace-Flügels zur Verfügung. Gäste können sich auf ein ganz besonderes und individuelles Badeerlebnis freuen. (Taj Hotels Resorts and Palaces)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: