31. August 2010, Barcelona, Reedereien

Mini-Kreuzfahrt nach Barcelona zur Weihung der Sagrada Familia

­Die Grimaldi-Route Rom/Civitavecchia ­ Barcelona ist wie geschaffen für Kreuzfahrtliebhaber und Städtetripfans. Sie bringt Reisende über eine der schönsten Seerouten des Mittelmeeres in zwei spannende Metropolen. Wer sich für Kunst, Kultur und Kirchen interessiert, sollte die Mini-Kreuzfahrt vom 5. bis 8. November 2010 buchen: Am 7. November weiht Pabst Benedikt XVI die von Gaudi entworfene Basilika Sagrada Familia in einem feierlichen Gottesdienst. Jährlich besuchen mehr als zwei Millionen Menschen das bis heute unvollendete architektonische Highlight.

Nach über 120 Jahren Bauzeit freuen sich die Katalanen auf den ersten Gottesdienst in der ausschließlich durch Spenden finanzierten Sagrada Familia. Der Grundstein der Kirche wurde bereits im Jahr 1822 gelegt. Ein Jahr später übernahm Antoni Gaudi die architektonische Leitung. Die unzureichende Finanzierung verlängerte die Bauzeit immer wieder. Mit über zwei Millionen Besuchern jährlich ist die Sagrada Familia eine der am häufigsten besuchten Baustellen der Welt. Trotz Gaudis Tod im Jahr 1926 wird bis heute nach seinen Plänen an der Fertigstellung der Kathedrale gearbeitet.

Das Grimaldi Lines-Paket ist ab 154,- EUR buchbar und beinhaltet Hin- und Rückreise in einer Vierbett-Innenkabine sowie zwei Übernachtungen in einem Bed & Breakfast in Barcelona. Die Anreise nach Rom erfolgt individuell von vielen deutschen Flughäfen aus. Weitere Informationen unter +39 081 496 573 oder www.grimaldi-lines.com. (Grimaldi Lines)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen

Themen:





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: