Winterurlaub für acht Freunde in British Columbia zu gewinnen

Acht Wintersport-Freunde sollt Ihr sein: CANUSA TOURISTIK, der größte Anbieter von Skireisen nach Nordamerika, ermöglicht einer Freundesgruppe im Skiwinter 2010/11 den „Trip ihres Lebens“. Auf der Internet-Seite www.Dein-Kanada-Berg.de können sich ab sofort Gruppen für die Aktion „Own your Mountain“ bewerben und eine Skiwoche im April 2011 im kanadischen Resort Revelstoke gewinnen. An einem Tag steht die exklusive Nutzung des kompletten Berges für die Gewinner auf dem Programm.

„Diese Aktion zeigt, dass CANUSA als größter deutscher Reiseveranstalter für Ski-Reisen in USA und Kanada in der Lage ist, Berge zu versetzen“, bekräftigt CANUSA-Geschäftsführer Tilo Krause-Dünow bei der Vorstellung der Aktion in Hamburg. „Unserem Ziel, noch mehr Interessenten für den einzigartigen Powder in Kanada zu begeistern, kommen wir damit ein großes Stück näher. Wir sind sicher, dass das Potential für entsprechende Reisen ungebrochen groß ist.“

Pistenzauber satt, verbunden mit viel Spaß im Freundeskreis: Bis zum 23. Dezember 2010 ist die Teilnahme am CANUSA-Gewinnspiel möglich. Die Gewinner werden an Heilig Abend gezogen und veröffentlicht. Mitmachen kann jeder ab 21 Jahren. Die acht Gewinner fliegen im April 2011 mit Air Canada nach Vancouver und lernen zwei Tage lang mit Vancouver eine der schönsten kanadischen Metropolen kennen. Es folgen sechs Nächte im Skigebiet von Revelstoke mit Übernachtung in der exklusiven „Nelson Lodge“. Im Gewinn enthalten sind Skipässe, Leihski sowie ein halber Tag Cat-Skiing.

Das Highlight der Reise: Einen Tag lang ist das komplette Skigebiet von Revelstoke einschließlich der Lifte und Pisten nur für die acht Gewinner aus Deutschland geöffnet.

„Beautiful & Wild“ – so lautet eines der Mottos von Revelstoke in der kanadischen Provinz British Columbia. Innerhalb des Skigebietes werden sie auf überwiegend anspruchsvollen Pisten fahren. Die insgesamt 52 Pisten von Revelstoke, die vielsagende Namen wie „Kill the Banker“, „Roller Coaster“ oder „Devil’s Club“ tragen, verteilen sich auf über 1.200 Hektar. Hinzu kommt im Hinterland eines der größten Cat-Skiing- und Heli-Ski-Gebiete der Welt – nicht weniger als 200.000 Hektar in den Selkirk und Monashee Mountains.

Ski in – Ski out: Die Unterkunft der Gewinner, die exklusive „Nelson Lodge“, liegt an der Talstation mitten im Skigebiet. Insgesamt 45 Studios und Apartments, eine Lobby mit Kamin sowie eine Skischule samt Skiverleih zählen zur modernen Ausstattung der Lodge, die für die kommende Skisaison weiter ausgebaut wurde. Alle Apartment-Einheiten verfügen über Balkon und Kamin sowie eine komplett eingerichtete Küche.

Mit der „Own your Mountain“-Aktion wirbt CANUSA TOURISTIK in enger Kooperation mit Tourism British Columbia und Air Canada für Winterreisen nach Kanada. „Ich rechne mit starken Zuwachsraten im kommenden Skiwinter für Kanada“, zeigt sich Tilo Krause-Dünow überzeugt. „Die Olympischen Winterspiele waren in diesem Jahr eine großartige Werbung für Kanada als Winterdestination, und wir verzeichnen schon jetzt eine deutlich höhere Nachfrage von Skifahrern und Snowboardern nach Kanada-Reisen für die kommende Wintersaison.“

Revelstoke ist eines von mehreren hochklassigen Skiresorts in der kanadischen Provinz British Columbia. Auch Whistler und B.C. Ski Country gelten in Wintersport-Kreisen als Skiregionen der Superlative. In Whistler sind Schneemengen von zehn Metern pro Jahr keine Seltenheit. Die etwas weiter im Inland gelegenen Skiregionen B.C. Ski Country und Kootenay Rockies stehen für den „Champagne Powder“, den berühmten trockenen Pulverschnee.

„Mit der Aktion »Own Your Mountain« möchten wir das jüngste Skigebiet in British Columbia bekannter machen, das im kommenden Winter in seine vierte Saison startet“, so Martin Walter, Deutschland-Manager von Tourism British Columbia in Neu-Isenburg. „Wir freuen uns, in CANUSA einen starken Partner zu haben, mit dem wir »den Berg« zielgruppengerecht vermarkten“, ergänzt er. „Grundsätzlich geht es uns jedoch darum, das Augenmerk der Wintersportler auf die westkanadische Provinz mit ihren mehr als 30 Skigebieten zu lenken. Denn leider glauben viele Skifahrer immer noch, dass ein Urlaub in Westkanada im Vergleich zu Europa teurer ist.“

Reise- und Buchungsinformationen
Reisende erhalten auf der deutschsprachigen Internetseite www.BritishColumbia.travel/ski einen Überblick zum Thema Winterurlaub in British Columbia. Ein kostenloses Infopaket mit Reiseplaner, Karte und Unterkunftsverzeichnis ist erhältlich bei Lange Touristik Dienst, Telefon 0 18 05 – 52 62 32 (14 c/min Festnetz und 49 c/min – 1,70 ?/min Mobilfunknetz), oder via E-Mail unter canada-info@ t-online.de.

Der Skireisen-Katalog von CANUSA TOURISTIK für die Wintersaison 2010/11 ist über die Service-Hotline 0180 – 5 30 41 31 (0,14 Euro/min), unter ham@canusa.de oder über die Internet-Adresse www.canusa.de zu bestellen. (CANUSA TOURISTIK)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: