1. September 2010, Landal GreenParks

Neue Landal Ski Life-Wintersportbroschüre erschienen

Die neue Landal Ski Life-Broschüre 2010/2011 zeigt das erweiterte Winter-Angebot der Landal-Ferienparks: Skifahren, Snowboarden, Rodeln, Langlauf, Wandern und mehr. In der bevorstehenden Skisaison bieten insgesamt 15 der 70 Ferienparks in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Tschechien, den Niederlanden und Belgien Wintersportmöglichkeiten. Die sechs österreichischen sowie die beiden Schweizer Parks sind aufgrund ihrer Nähe zu alpinen Skigebieten optimal für Freunde der steilen Hänge. Etwas weniger rasant geht es in den kleineren Wintersportregionen, der Eifel, dem Hunsrück sowie in den belgischen Ardennen Village les Gottales und Domaine Long Pré, zu. Erstmalig im Portfolio sind die beiden deutschen Parks Landal Winterberg im Sauerland und Landal Salztal Paradies im Harz.

Neu: Winterliches Vergnügen im Harz
In dieser Schneesaison ist erstmals der Ferienpark Landal Salztal Paradies buchbar. Dieser ist durch seine Lage im Südharz nicht nur leicht erreichbar, sondern verfügt auch über ein breites Wintersportangebot. Die derzeit 74 Ferienwohnungen liegen in sonniger Hanglage direkt am Waldrand und ganz in der Nähe des „Hausbergs“ Ravensberg. Er bietet Skivergnügen für Anfänger und Könner. Zusätzlich gibt es in St. Andreasberg oder auf dem Wurmberg weitere sportliche Abwechslung. Schlittenfahrer kommen auf der Bad Harzburger Rodelbahn auf ihre Kosten. Sie ist mit drei Kilometern eine der längsten präparierten Schlittenabfahrten in der Region. Wer es etwas geruhsamer angehen möchte, kann viele regionale Attraktionen mit der HarzCard erkunden, die man im Park kaufen kann.

Preisbeispiel: 7 Übernachtungen in einer 6-Personen-Ferienwohnung ab 784 Euro

Neu Landal Winterberg: Skigebiet mit internationalem Ruf
Angrenzend an den bekannten Urlaubsort Winterberg liegt der neue Ferienpark Landal Winterberg mit 120 Ferienhäusern und Ausblick auf die Skipiste. Landal-Gäste können bequem nach dem „Ski-in Ski-out“-Prinzip direkt vom Quartier auf die Piste und zurück. Das international bekannte Skigebiet im Hochsauerland eignet sich mit über 80 Abfahrten und rund 60 Pistenkilometern für jede Könnerstufe. Bei ausreichend Schnee gibt es zudem bis zu 170 km gespurte Langlaufloipen. Die nahegelegene Bobbahn, auf der jährlich der Rennrodel-Weltcup ausgetragen wird (Anfang Januar 2011), können Mutige auch selbst befahren. Wer auf Geschwindigkeit weniger Wert legt, vergnügt sich auf einem der geräumigen Winter-Wanderwege. Nicht nur Tages-, sondern auch nächtliche Wanderungen bei Fackelschein stehen auf dem Freizeitprogramm. Nach den sportiven Aktivitäten können sich Landal-Gäste in den modern eingerichteten Komfort-Ferienhäusern – teilweise sogar mit Sauna und Sonnenbank – entspannen. Neben den Unterkünften umfasst Landal Winterberg ein Parkrestaurant, einen Kinderspielraum, eine Snackbar und ein Hallenbad.

Preisbeispiel: 7 Übernachtungen in einer 4-Personen-Ferienwohnung mit Sauna, Sprudelbad und Solarium, Badezimmer mit Badewanne/Dusche, Doppelwaschbe-cken und separatem WC ab 585 Euro

Landal-Gäste sparen bei Skiverleih und -kursen
Landal GreenParks kooperiert mit lokalen Skischulen und ermöglicht seinen Gästen Ermäßigungen für Skikurse und die Ausleihe von Skimaterial. Wer vor Anreise Ausrüstung oder Kurse der Landal-Partner vor Ort bucht, spart in vielen Fällen bis zu fünf Prozent.

Vielfältige Unterkünfte und Beschäftigungsmöglichkeiten
Ebenso vielfältig wie die Skigebiete in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Tschechien und Belgien mit all ihren Wintersport-Möglichkeiten sind die Unterkünfte der Landal-Ferienparks: Das Portfolio reicht von gemütlichen Ferienwohnungen für Zwei bis hin zu luxuriösen Häusern für bis zu zwölf Personen. Letztere sind teilweise mit Sauna und eigenem beheizten Skiraum ausgestattet. Bei allen Landal-Ferienparks werden Angebote für junge Gäste großgeschrieben. Kinderprogramme, -skischulen und -übungshänge tragen dazu bei, dass auch Eltern ihre Zeit im Schnee genießen können, während die Kleinen sich amüsieren. Diese können auch abseits der Piste jede Menge Spaß haben, zum Beispiel beim Pferdeschlittenfahren, Eislaufen, Schneemann bauen oder im Hallenbad planschen.

Im Wellnessbereich dem Muskelkater vorbeugen
Wintersportler, die in den Schweizer Ferienparks Landal Vierwaldstättersee und Landal Walensee Urlaub machen, profitieren von umfassenden Wellnessangeboten. Die renovierte und umgebaute Römisch-Irische Therme in Landal Vierwaldstättersee gehört zu den Verwöhn-Favoriten der Gäste. Neben den unterschiedlichen Bädern und der Saunalandschaft gibt es hier auch eine Wellness- und Spa-Oase. Besucher können bei Massagen, Bädern und Körperpackungen entspannen. Auch das Landal Resort Walensee verfügt über ein umfangreiches Wellness- und Beautycenter mit großem Sprudelbecken, Saunalandschaft und verschiedenen Schönheitsprogrammen. Bei Sport- und Entspannungsmassagen können die Pistenrückkehrer hier auch dem Muskelkater vorbeugen.

Die neue Landal Ski Life-Broschüre kann online unter www.landalskilife.de bestellt werden. (Landal GreenParks)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: