4. September 2010, Kroatien

Split im gelben Meerestaxi besichtigen

Wer die Stadt des Es handelt sich um ein neues Angebot, die es Touristen ermöglicht, in einer vom Reiseführer begleiteten halbstündigen Meeresfahrt diese alte dalmatinische Stadt kennen zu lernen. aus einer völlig neuen Perspektive erleben möchte, sollte auf jeden Fall ins gelbe Meeres-Taxi einsteigen und sich der Magie der Besichtigung der schönsten Stadt der Welt, wie die Bewohner von Split sie liebevoll beschreiben, zu überlassen.

Es handelt sich um ein neues Angebot, die es Touristen ermöglicht, in einer vom Reiseführer begleiteten halbstündigen Meeresfahrt diese alte dalmatinische Stadt kennen zu lernen. Das Meeres-Taxi kann bis zu 12 Personen aufnehmen und ist ideal für Touristen, die mit dem Flugzeug auf dem Spliter Flughafen landen, so dass sie, schneller als durch den dichten Straßenverkehr, das Spliter Meeresufer in rund fünfzehn Minuten erreichen können. Das Taxi steht auch den Touristen zur Verfügung, die eine der wunderschönen Inseln des Spliter Aquatoriums sehen wollen.

Infos:
Zentrale für Tourismus der Region Split-Dalmatien
www.dalmatia.hr
Zentrale für Tourismus der Stadt Split
www.visitsplit.com

(Kroatische Zentrale für Tourismus)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: