5. September 2010, Mauritius, One & Only

Jubiläumswoche im One&Only Le Saint Géran auf Mauritius

Seit 35 Jahren empfängt das renommierte One&Only Le Saint Géran seine Gäste auf Mauritus. Eine ganze Woche lang im Oktober feiert das Luxushotel diesen Geburtstag mit einem vielfältigen Programm. Live Musik und sportliche Ereignisse runden die Jubiläumswoche des Hotels ab. Weltweit bekannt sind die Gourmetrestaurants des Hauses und so können sich die Gäste besonders auf kulinarische Hochgenüsse freuen. Highlight für Golfer: Hauptpreis des Jubiläums-Turniers ist eine Woche Urlaub in einer Junior Suite für zwei Personen.

Programm
Bei den Fine Dining Abenden wird das Hotel, das in über drei Jahrzehnten die begehrtesten Awards der Branche, wie beispielsweise die Auszeichnung als „Best Hotel in the World for Food“ des Conde Nast Travellers bekommen hat, seinem Ruf alle Ehre machen: Zum Auftakt der Festwoche von 24. – 29. Oktober können Schlemmerfreunde die vielen Spezialitäten des Landes bei einem Mauritianischem Buffet kosten. Am 25. Oktober lässt sich Sternekoch Vineet Bhatia bei einem Kochkurs über die Schulter schauen. Am Abend zaubern er und sein Team zum 3. Geburtstag seines Lokals Rasoi by Vineet ein ganz besonderes Gala Dinner. Tagsüber können sich sportbegeisterte Gäste auf dem Tennisplatz auspowern und sich beim Geburtstags-Tennis Turnier auf die vordersten Plätze kämpfen.

Am nächsten Tag geht es auf dem Golfplatz bei der Geburstags-Golf Trophy weiter. Ein romantisches Lobster Dinner am Strand stimmt die Gäste auf die stilvolle Vollmond Party an der Pool Bar ein.

Am 27. Oktober lockt nach der zweiten Runde der Golf Trophy das Gourmetrestaurant Illes de Spoon von Starkoch Alain Ducasse zum Wein Dinner. Vineet Bhatia serviert seinen Gästen im Rasoi Köstlichkeiten aus dem Meer. Höhepunkt der Festwoche am 28. Oktober sind die elegante Cocktail Party am Pool, das Gala Dinner Buffet und das gigantische Feuerwerk am Abend. Entspannt klingt das 35. Jubiläum des Resorts am 29. Oktober aus. Eine Live Band und ein DJ sorgen für den passenden Soundtrack zum Sonnenuntergang.

Geschichte des Le Saint Géran
One&Only Le Saint Géran wurde nach dem Segelschiff benannt, das 1744 nur wenige Meter neben dem Resort an einem Riff zerschellte. Am 20. Oktober 1975 wurde das luxuriöse Hotel von Sir Seewoosagur Ramgoolam, dem ersten Premier Minister der Insel eingeweiht.

Seit der Eröffnung war One&Only Le Saint Géran maßgeblich an der Entwicklung des Tourismus auf Mauritius beteiligt. Das Resort setzte neue Maßstäbe in Sachen Design, Service und Glamour auf Mauritius. Durch den starken Fokus auf die professionelle Ausbildung der Mitarbeiter etablierte sich One&Only Le Saint Géran zur Grand Dame der Luxushotellerie in Sachen Service – seit Jahrzehnten genießt das Hotel einen exzellenten Ruf in der Branche und bei den Gästen. Über 600 Mitarbeiter, die teilweise seit über 30 Jahren im Dienste des Resorts stehen, sorgen mit höchster Perfektion tagtäglich für das Wohl der Gäste.

Hotelbeschreibung
One&Only Le Saint Géran liegt auf einer privaten, 24 Hektar großen Halbinsel bei Belle Mare an der Nordostküste von Mauritius. An der Spitze der Landzunge liegt ein Hubschrauberlandeplatz – einer der spektakulärsten der Welt. Die Anlage verfügt über einen eigenen Par 33 9-Loch Golfplatz, ein Tenniscenter, ein One&Only Spa by ESPA ein Fitness Center sowie einen Swimming Pool. Üppige tropische Gärten umrahmen die Hotelflügel mit den 162 erst kürzlich renovierten Suiten und der Villa. Der KidsOnly Club ist ein Paradies für kleine Gäste mit eigenem Spa Bereich, eigenem Strandabschnitt und extra kleinen Kinderliegen.

Auszeichnungen
Seit 1997 gehört One&Only Le Saint Géran zu den Leading Hotels of the World und begeistert neben seinen Gästen auch Jury Mitglieder der weltweit renommiertesten Auszeichnungen. So ist das Hotel nicht nur stolz auf Awards, wie den Elegant Resorts’ Annual Awards Ceremony’s Best Overall Service 2009, den The Ultra Awards by Daily Telegraph Best Resort Indian Ocean 2009 oder den Elegant Resorts Preferred Partner Awards Best Family Hotel/Resort 2008. Besonders die Auszeichnungen des Condé Nast Traveller (UK) Readers’ Spa Awards Top 10 Best Spas 2007 und den Condé Nast Traveller Gold list Award für Best Hotel in the World for Food in 2005 geben die Exklusivität und Einmaligkeit des One&Only Le Saint Géran wieder.

Bei Dertour kosten 8 Tage von 23. Oktober – 30. Oktober in einer Junior Suite mit Frühstück inklusive Flug ab 3884 Euro. Mehr Informationen zu den One&Only Resorts unter www.oneandonlyresorts.com. (One&Only Resorts)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: