6. September 2010, Lifestyle

Liebescomeback bei Lothar und Liliana Matthäus

Erneute Wende bei dem Ehedrama im Hause Matthäus: Rekordnationalspieler Lothar Matthäus (49) wird sich nun wohl doch nicht von seiner vierten Ehefrau Liliana (22) scheiden lassen. Der ehemalige Kapitän der deutschen Fußballnationalmannschaft scheint seiner modelnden Ehefrau ihre vermeintliche Luxusyacht-Affäre vor zwei Monaten verziehen zu haben.

Obwohl er nicht mal 2 Monaten betonte das er und Liliana künftig getrennte Wege gehen werden, trug er am gestrigen Sonntag, bei einem Benefizspiel in Hamburg bereits wieder seinen Ehering. Im Anschluss an den „Tag der Legenden“ im Millerntor ging es für Lothar dann weiter in das Promi-Restaurant „Henssler & Henssler“ am Fischmarkt. Wie bild.de berichtet kam es hier zum romantischen Abendessen mit Liliana. Die beiden sollen das gesamte Wochenende gemeinsam in der Hansestadt und die Nächte in einem Hotel verbracht haben. Lilianas außereheliches Knutschen mit dem Italiener Matteo B. scheint also bereits vergessen, so dass man Liliana und Lothar in Zukunft wohl wieder häufiger gemeinsam auf den roten Teppichen dieser Welt zu sehen sein werden. (RNO)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen

Themen: , ,





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: