Regensauna und Salzlagune in der neuen Rottal Terme Bad Birnbach

Exklusive Attraktionen erwarten die Gäste der neu gestalteten Rottal Terme in Bad Birnbach: eine neue Regensauna, die als Dampfbad ebenso funktioniert wie als Behandlungsraum, eine Salzwasser-Lagune, in der das original Thermalwasser mit Sole angereichert wird, eine anspruchsvoll gestaltete Textilsauna für die „Nicht-FKK-Liebhaber“ und vieles mehr. Ein Ort zum Durchatmen entstand mit dem neuen Gradierwerk. Hier tropft salzhaltiges Wasser in dem etwas kühleren Ruheraum über Birkenreisig. Extreme Entspannung versprechen die neuen Alpha-Liegen.

So richtig die Seele baumeln lassen kann man auch im neuen Vitarium oder im 700 Quadratmeter großen Ruhegarten, von wo aus man durch eine riesige Panoramaglaswand in den „Garten der Sinne“ blickt. Traumhaft sind auch die Aussichten im zweiten Teil des Ruhegartens. Hier wachsen Drachenlilien, Orangenjasmin, Kaffeesträucher und die baumartige Schefflera. Nicht Faulenzen, sondern Bewegung ist hingegen im Aktivgarten angesagt. Hier eröffnen sich effektive Trainingsmöglichkeiten an hochmodernen Geräten. Schwitzen ist auch in der Sauna-Erlebniswelt mit neuer Kristallsauna, Lehmsauna, neu gestalteter Kräutersauna, Regensauna und, und, und erwünscht. Informationen: Rottal Terme, Prof.-Drexel-Str. 25 – 27, 84364 Bad Birnbach, Tel. 08563/2900, Fax 08563/290-50, info@rottal-terme.de, www.neue.rottal-terme.de. (TV Ostbayern)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen

Themen: ,





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: