10. September 2010, Oberbayern

Ballonglühen bei der Tegernseer Tal Montgolfiade

Rund 50 Heißluftballons in ausgefallenen Formen und Farben, Luftschiffe und spektakuläre Kunststücke von Luftakrobaten – vom 24. bis 30. Januar 2011 findet zum elften Mal die Tegernseer Tal Montgolfiade statt. Höhepunkt des Festivals ist das Ballonglühen: Die Flammen der Brenner lassen die Heißluftballons am Abendhimmel rötlich leuchten und schaffen so eine außergewöhnliche Stimmung.

Nicht nur in der Luft, sondern auch am Boden findet in der letzten Januarwoche ein vielfältiges Programm statt. Unter dem Motto „Sinneserlebniswelten“ erwartet Kinder am Wochenende das Kinderwinterfest, auf dem Jongleure, Akrobaten und kleine Modellballone für staunende Gesichter sorgen. Auf dem traditionellen Wintermarkt stellen lokale Handwerker und Kreative ihr Kunsthandwerk aus. Die Bad Wiesseer Wirtegemeinschaft verwöhnt Besucher mit kulinarischen Schmankerln.

Während der Montgolfiade haben Besucher die Möglichkeit, selbst im Heißluftballon in den Himmel aufzusteigen und die winterliche Berg- und Seenlandschaft aus der Vogelperspektive zu erleben. Die Fahrt mit dem Heißluftballon ist in diesem Zeitraum zum Sonderpreis von 190 Euro buchbar oder im Paket „Auf und Davon“ inklusive. Das Angebot der Tegernseer Tal Tourismus GmbH enthält außerdem wahlweise eine Bergfahrt auf den Wallberg mit Leihrodel für die Abfahrt oder eine Pferdeschlittenfahrt durch die Winterlandschaft. Das Paket mit drei Übernachtungen und Frühstück im Drei-Sterne Hotel kostet ab 345 Euro pro Person.

Nähere Informationen gibt es bei der Tegernseer Tal Tourismus GmbH unter www.tegernsee.com. (Tegernseer Tal Tourismus GmbH)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: