10. September 2010, Bayern

Winteropening 2010 im Tegernseer Tal

Mit einem großen Winteropening vom 3. bis 5. Dezember 2010 beginnt im Tegernseer Tal offiziell die Wintersaison. Das erstmalig stattfindende Winterfest am Ödberg in Ostin bringt mit zünftiger Musik und heimischen Schmankerln eine gesellige Atmosphäre in die winterliche Seenlandschaft. Sportlich Aktive und Experimentierfreudige kommen bei verschiedenen Wintersportveranstaltungen und Kursen rund um den See auf ihre Kosten – beispielsweise beim Biathlonwettbewerb im DSV-Trainingscenter, einer Schneeschuhwanderung, beim Rodeln auf einer der längsten Naturrodelbahnen Deutschlands oder auf der Piste im Skigebiet Spitzingsee-Tegernsee. Eine Fahrt mit dem Pferdeschlitten durch die weiße Landschaft ist ein besinnlicher und romantischer Abschluss eines ereignisreichen Tages.

Speziell für dieses Wochenende hat die Tegernseer Tal Tourismus GmbH das Erlebnispaket „Winteropening 2010“ zusammengestellt. Das Angebot kostet 98 Euro und enthält neben einem Tages-Skipass für das Skigebiet Spitzingsee-Tegernsee und einer Gondelfahrt auf den Wallberg mit Leihrodel für die Abfahrt den Eintritt in den Bad Wiesseer Badepark sowie eine Pferdeschlittenfahrt mit Hütteneinkehr. Während des Winteropenings sind viele Leistungen im Tegernseer Tal vergünstigt buchbar. In teilnehmenden Betrieben kosten unter anderem Aufenthalte ab drei Nächten, Skipässe und Leihausrüstungen vom 3. bis 5. Dezember 2010 nur ein Drittel des Normalpreises.

Nähere Informationen gibt es bei der Tegernseer Tal Tourismus GmbH unter www.tegernsee.com. (Tegernseer Tal Tourismus GmbH)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: