13. September 2010, AIDA

AIDAcara beendet Kreuzfahrtsaison auf Nord- und Ostsee in Kiel

Mit dem Anlauf an der Kieler Förde geht für das Clubschiff AIDAcara eine erfolgreiche Sommersaison zu Ende. Vom 27. Mai bis 10. September 2010 war Kiel Basishafen für insgesamt 21 Reisen zu den Metropolen der Nord- und Ostsee. Auf den Nordeuropa-Kreuzfahrten, die auch durch den Nord-Ostsee-Kanal führten, hat das Kreuzfahrtschiff 22.342 Seemeilen zurückgelegt. 27.200 Gäste waren mit AIDAcara in dieser Sommersaison unterwegs.

Zur Versorgung des Kreuzfahrtschiffes wurden Lebensmittel und Gebrauchsgüter über den Kieler Hafen an Bord gebracht. Insgesamt 65 Transporter belieferten AIDAcara u.a. mit insgesamt 268 Tonnen frischem Obst und Gemüse, darunter 41.407 kg Ananas, 15.720 kg Wassermelonen, 15.521 kg Tomaten, 14.250 kg Zwiebeln und 25.400 kg Kartoffeln.

Als nächstes Ziel legt das Kreuzfahrtschiff zu einer Ostsee-Kurzreise nach Hamburg ab. Die Elbmetropole ist Ausgangspunkt für die 10-tägige Westeuropa-Reise nach Palma de Mallorca. Von hier aus bereist AIDAcara vom 24. September bis 21. November 2010 die Kanarischen Inseln. Anschließend steht für das Clubschiff eine ganz neue Destination auf dem Programm: Als erstes Kussmundschiff bereist AIDAcara die südamerikanische Atlantikküste. Auf vier verschiedenen Südamerika-Routen erleben Gäste so faszinierende Ziele wie Rio de Janeiro, Montevideo und Buenos Aires. Zwei Transbrasilienreisen, welche das Schiff über den Atlantik nach Brasilien und zurück führen, runden das Südamerika-Programm ab.

Im kommenden Jahr wird AIDA Cruises die Anzahl der Anläufe in Kiel noch einmal deutlich steigern: Mit AIDAcara und dem jüngsten Zuwachs der AIDA Flotte, AIDAsol, werden gleich zwei AIDA Schiffe insgesamt 31 Mal an der Kieler Förde zu Gast sein. Auftakt macht AIDAcara, die von Mai bis Oktober 2011 an 27 Terminen zu traumhaften Nordeuropa-Reisen aufbrechen wird.

Am 3. April 2011 läuft AIDAsol erstmals in Kiel ein und startet von hier aus zu ihrer zweiten Fanreise. Zum ersten Mal geht ein AIDA Schiff noch vor seiner Taufe mit Fans auf große Fahrt. Der besondere Clou: Das Programm an Bord bestimmen die Gäste mit. Am 9. April 2011 wird AIDAsol feierlich in Kiel getauft. Gleich im Anschluss an die Taufe startet das dann achte AIDA Schiff seine Premierenfahrt zu den beliebtesten Metropolen Europas nach Kopenhagen, Oslo, London, Paris, Amsterdam und Hamburg. Die Gäste der Premierenfahrt sind bei der Taufe in Kiel am 9. April exklusiv dabei. Insgesamt wird AIDAsol vier Mal in Kiel zu Gast sein. (AIDA Cruises)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen

Themen:





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: