15. September 2010, Berner Oberland

Lenk feiert traditionelles Älpler-Fest

Lenk ist die höchst gelegene Gemeinde im Schweizer Simmental und mit seinem historischen Dorfkern ein beliebtes Ausflugsziel für alle, die ihre Ferien im Berner Oberland verbringen. Am 16. Oktober findet dieses Jahr in Lenk das traditionelle Älpler-Fest statt. An diesem Tag steht der 2400-Einwohner-Ort ganz im Zeichen der eidgenössischen Tradition. Mit Glocken und Blumen geschmückte Kühe werden durch die Strassen geführt, es gibt frische Produkte aus der Region und ein buntes Festprogramm.

Das Älpler-Fest beginnt am Morgen mit einem deftigen Frühstück im Festzelt. Gerald Nowak, Direktor des Hotels Eden in Spiez, war selbst schon dabei und schätzt vor allem den dort angebotenen Alpkäse. Ein weiterer Höhepunkt des Fest-Tages ist die Miss-Wahl, bei der alljährlich die schönste Lenkerin gekürt wird. Wenn die Sonne hinter den Bergen verschwindet, beginnt der Älplerabend mit regionalen und nationalen Jodlergruppen. Tradition mit Moderne vereint finden Gäste im Berner Oberland im Hotel Eden in Spiez. Etwas oberhalb der vielleicht schönsten Bucht Europas gelegen bietet das im Jugendstil erbaute Vier Sterne Superior Haus mit seinen 40 Zimmern und drei Suiten alle Annehmlichkeiten, die einen Aufenthalt so besonders machen. Besonders Alleinreisende können sich dort wohl fühlen, richtet sich das Angebot des Hotels besonders an diese Zielgruppe.

Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.eden-spiez.ch. (Hotel Eden)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: