15. September 2010, Kempinski, Slowakei

Luxus und Lifestyle im neuen Kempinski Hotel River Park Bratislava

Im Herzen Europas gelegen, hat sich Bratislava längst zu mehr als nur einem Geheimtipp für Touristen entwickelt. Mit ihrer bunten Vielfalt und ihrem unvergesslichen Charme lockt die Hauptstadt der Slowakei immer mehr Besucher aus der ganzen Welt an. Bratislava ist ein Ort mit einer langen Geschichte, viel Kultur, exzellenter Küche und köstlichen Weinen. Gleichzeitig gilt die Stadt im Dreiländereck von Ungarn, Österreich und der Slowakei als junge und aufstrebende Lifestylemetropole mit vielen Trend-Locations und Events. Kein Wunder also, dass eine der exklusivsten Hotelketten weltweit die schöne Donaumetropole für sich entdeckt hat.

Seit Eröffnung im Sommer 2010 zählt das neue Fünf-Sterne Kempinski Hotel River Park zu den Top-Adressen für Szenegänger und Luxustouristen aus ganz Europa. Durch die Kombination von Materialen wie Glas, Metall und Holz hat der preisgekrönten Architekten Erick van Egeraat den Inbegriff des modernen Luxusdesigns hier auch baulich in Realität umgesetzt. Ungewöhnlich gemütlich präsentiert sich das Haus im Inneren. Modernes Europäisches Design mit einem leicht klassischen Touch, welcher durch italienisches Mobiliar und gezieltem Einsatz von Luxusmaterialien wie schwarzem Marmor, Sandstein, Rosenholzböden und Samt betont wird, lässt das Kempinski Hotel River Park zu einem stilvollen Rückzugsort werden. Das Luxushotel ist das zweite Haus der Kempinski-Gruppe auf dem slowakischen Markt.

Das Kempinski Hotel River Park liegt direkt am Ufer der Donau nur wenige Gehminuten von der Altstadt entfernt. Auf 8 Stockwerken befinden sich 191 Zimmer und 40 Suiten, die einen unvergleichlichen Ausblick auf den Fluss, die umliegende Landschaft sowie auf die alte Burg Bratislavas bieten. Als Teil des neuen Uferviertels River Park befindet sich das Hotel direkt im Herzen des neuen Hotspots von Bratislava.

Dank des vorteilhaften Standortes ist das Hotel optimal erreichbar. Der internationale Flughafen Wiens ist nur einen Katzensprung entfernt. So bietet sich das Hotel auch hervorragend für internationale Geschäftsreisende oder Tagungsgäste aus den umliegenden Ländern an. Dafür verfügt das Kempinski Hotel River Park über 11 hochmoderne Säle für Meetings, Konferenzen und größere Feierlichkeiten. Die Räume sind lichtdurchflutet und bieten einen atemberaubenden Ausblick auf die Umgebung.

Selbstverständlich können die Gäste von diesem Luxushotel aus nicht nur am Puls der Zeit in das aufregende und lebendige Stadtleben eintauchen, sondern auch Entspannung für Körper und Geist finden. Der hoteleigene ZION Spa mit Fitness-Center bietet auf 1500 qm alle Voraussetzungen dafür. Im obersten Stockwerk können sich die Besucher nicht nur mit zahlreichen Beauty- und Wellnessangeboten verwöhnen lassen, sondern genießen auch einen inspirierenden Ausblick über die Donau und die umliegende Slowakisch-Österreichische Landschaft. Zum Angebot des ZION Spa gehören unter anderem exklusive vitalisierende Pflegeprogramme, modernste und hochwertige Wellness-Anwendungen sowie ein hochprofessionelles personalisiertes Fitnesstraining. Ein besonderes Highlight der ZION Spa ist außerdem die Alpha Sphere. Diese blau leuchtende Entspannungsliege erzeugt durch das dreidimensionale Zusammenspiel von Licht, Bewegung und Klang eine tiefe Entspannung für Körper und Geist.

Eine kulinarische Vielfalt für jeden anspruchsvollen Geschmack bieten die vier Restaurants und Bars des Hotels. Das ARTE Restaurant ist geprägt durch eine moderne und entspannte Atmosphäre. lifestyle-orientierte Bratislaver und Hotelgäste werden hier mit Köstlichkeiten der slowakischen und internationalen Küche verwöhnt. Die River Bank Brasserie hebt sich durch ein Angebot an traditionellen regionalen Spezialitäten hervor – modern interpretiert und nur aus den hochwertigsten saisonalen Zutaten zubereitet. Für ein ungezwungenes Treffen oder Business-Meetings ist die Park Lounge wie geschaffen, in der zwischen frischen Salaten, Säften, Snacks und Weinen sowie Cocktails gewählt werden kann. Für Genießer, die abends eine intime und gediegenere Atmosphäre vorziehen, stehen im Churchill Cigar Club eine große Auswahl an hochwertigen Spirituosen und Tabak bereit.

Das Fünf-Sterne Kempinski Hotel River Park befindet sich am Donauufer, im Herzen der slowakischen Hauptstadt Bratislava, nur 10 km vom Flughafen Bratislava und 58 km vom Flughafen Wien entfernt. Das außergewöhnliche Luxushotel ist ein Teil des neuen River Parks, des neuen Design-Projekts des holländischen Architekten Erik van Egeraat. Es verfügt über 231 Zimmer und Suiten und vereint Tradition, Moderne, Exklusivität und Luxus auf einmalige Weise. Kulinarische Gaumenfreuden der internationalen und einheimischen Küche, die im hauseigenen Arte Restaurant und der River Bank Brasserie serviert werden, lassen das Genießerherz höher schlagen. Exklusive Verwöhnung erwartet die Gäste auch im großzügigen ZION Spa und Fitnesscenter. Auf 1500 qm bietet diese Wohlfühloase der Extraklasse eine große Auswahl an exklusiven Beauty- und Wellness-Anwendungen und lässt keine Wünsche offen: von Entspannungsbädern und Whirlpool mit Hydrotherapie, finnische Sauna, Eisdusche bis hin zu einer Analyse der körperlichen Beschaffenheit durch InBody Technologie sowie einer Alpha Sphere in der Entspannungslounge ist für jeden etwas dabei.

Für Buchungen und weitere Informationen besuchen Sie: www.kempinski.com/bratislava, www.globalhotelalliance.com. (Kempinski)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: