22. September 2010, Dertour, Südafrika, Tansania

Abenteuerreise von Tansania nach Südafrika

Im Zusammenhang mit dem Thema Nachhaltigkeit und umweltfreundliches Reisen bietet Dertour exklusiv acht „sanfte Abenteuerreisen“, so genannte „Soft Adventure-Touren“ durch Afrika. Von Tansania bis Südafrika wird die Entwicklung eines nachhaltigen Tourismus vor Ort gefördert, indem jeder Gast durch seine Buchung soziale Einrichtungen, lokale Geschäfte und Märkte der Regionen aktiv unterstützt und deren Existenz gesichert werden.

Diese Orte werden während der Reise auch besichtigt. So beispielweise auch Philippi bei Kapstadt. Dort wird der Förderverein Themba Labantu mit seinem Hilfsprojekt Xhosa für „Hoffnung für Menschen“ aktiv von Dertour unterstützt.

Der Tourismus in Afrika ist eine wichtige Einnahmequelle und bedeutet für einen Großteil der afrikanischen Bevölkerung bessere Chancen auf mehr Bildung und Wohlstand. Die Begegnung auf Augenhöhe mit Mensch, Tier und Natur machen diese Reisen zu authentischen Erlebnisreisen.

In speziell für afrikanische Pisten konzipierten Expeditions-Trucks erkunden die Gäste in kleinen Gruppen von 16 bis 20 Teilnehmern das „wahre“ Afrika mit all seinen Highlights. Die Soft Adventure-Touren werden begleitet von lokalen, erfahrenen, deutschsprechenden Reiseleitern und zusätzlichen Fahrern. So werden den Gästen fundierte Landeskenntnisse, die Kultur, das Leben der Einheimischen sowie Flora und Fauna nähergebracht.

Preisbeispiele (Dertour Katalog „Erlebnisreisen in Gruppen“ 2010/ 2011 sowie Sonderbroschüre „Afrika erwartet Sie“ 2010/2011):

· Südafrika/Botswana/Namibia, „Im Reich der wilden Tiere“, ab Johannes­burg/bis Windhoek, *Flug ab/bis Deutschland inkl. **ÖPNV-Coupon, 12 Übernachtungen/DZ in landestypischen Hotels, Lodges, Camps der Mittelklasse, versch. Mahlzeiten (teilweise von der Bordküche als Picknick in der freien Natur), Rund­reise im Expeditions-Truck, Fahrer, zusätzlich örtliche, deutschsprechende Reiseleitung, ab 2.795 EUR pro Person.

· Tansania/Sansibar, „Tierparadies am Fuße des Kilimanjaro“, ab Dar Es Salaam/bis Sansibar, *Flug ab/bis Deutschland inkl. **ÖPNV-Coupon, Inlandsflug nach Sansibar, 12 Übernachtungen/DZ in landestypischen Hotels, Lodges, Buschcamp der Mittelklasse, versch. Mahlzeiten, Rundreise im Safaribus und in Landcruisern, Fahrer, zusätzlich örtliche, deutschsprechende Reiseleitung, ab 3.495 EUR pro Person.

Weitere Informationen in 10.000 Reisebüros mit Dertour Programmen oder unter www.dertour.de. Zum Thema Hilfsprojekt Labantu gibt es zusätzliche Informationen unter www.themba-labantu.de. (Dertour)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: