23. September 2010, Biosphäre Potsdam

Biosphäre Potsdam bietet Einblick in die Welt der Schmetterlinge

Klein, groß, bunt, fluoreszierend, grau, gelb, getarnt – bei der zweitartenreichsten Insektengattung mit mehr als 180.000 Arten kann man problemlos schnell den Überblick verlieren. Schmetterlinge haben seit jeher den Menschen fasziniert und die beeindruckende Verwandlung von Raupe zu Falter gehört ohne Zweifel zu den wunderbarsten Schauspielen der Natur.

Im Schmetterlingshaus der Biosphäre Potsdam, das zur Heimat unzähliger Falter und Schmetterlinge aus Asien und Südamerika geworden ist, geben Experten den Besuchern am Sonnabend, 2. Oktober 2010, 15:00 Uhr, einen beeindruckenden Einblick in die Welt der Falter und Schmetterlinge.

Dauer: 45 Minuten
Kosten: Erwachsene 2,50 Euro, Kinder und Ermäßigte: 1,50 Euro jeweils zzgl. Biosphäre-Eintritt
Voranmeldung erbeten unter: 0331 550740. (Biosphäre Potsdam)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: