1. Oktober 2010, ADAC, Personalien

Martin Fraas verlässt die ADAC Reisemagazin-Redaktion

Auf eigenen Wunsch verlässt der stellvertretende Chefredakteur des ADAC reisemagazins Martin Fraas (47) zum 1. Oktober die Redaktion. In Kooperation mit Chefredakteur Michael Ramstetter (57) und dem stellvertretenden Chefredakteur Mario Vigl (40) betreute er über zwei Jahre das meistgelesene monothematische Reisemagazin Deutschlands. Niclas Müller (33), Chefreporter der ADAC-Redaktionen, übernimmt bis auf weiteres die Aufgaben des stellvertretenden Chefredakteurs kommissarisch.

Als Autor, Themenproduzent und Berater der ADAC-Öffentlichkeitsarbeit wird Fraas der Kommunikation und den Redaktionen des ADAC weiterhin zur Verfügung stehen. (Adac)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: