4. Oktober 2010, Saarland

„Der Feinschmecker“ ehrt saarländische Köche und Restaurants

Das Saarland glänzt bei der diesjährigen „Feinschmecker-Wahl“. In seiner aktuellen Ausgabe kürt die Zeitschrift „Der Feinschmecker“ Klaus Erfort vom Gästehaus Erfort aus Saabrücken zur Nummer Zwei der Besten Köche Deutschlands, direkt hinter Harald Wohlfahrt.

Erfreulich die zweite Auszeichnung aus dem Saarland: Christian Bau vom Victor’s Gourmet-Restaurant in Perl-Nennig ist jetzt auch unter den zehn Besten gelistet und hat einige Altmeister überflügelt. Sein kreativer, aromenbetonter Küchenstil setzt bemerkenswerte Akzente – so die Redaktion. Deshalb wird er ebenfalls bei den „Besten Trendküchen“ mit dem dritten Platz in der Liste der zukunftsweisenden Küchen gewürdigt.

In der beiliegenden Broschüre des Feinschmecker Magazins „Die besten Restaurants 2010/2011″ werden sechs weitere saarländischen Restaurants gekürt: Restaurant Kunz (St. Wendel), Le Noir und Schlossgarten (beide Saarbücken), die Hotellerie Hubertus (Tholey) Villa Fayence (Wallerfangen) sowie Zum Blauen Fuchs (Oberthal). Rund 1.200 Betriebe wurden besucht. Untern den 600 besten Adressen finden sich Szenelokale, Bistros, Landgasthäuser und Top-Restaurants.

Weitere kulinarische Informationen sowie Tischreservierungen für Gruppen sind erhältlich und buchbar bei der Tourismus Zentrale Saarland GmbH, Tel. 0681 / 92720-0, info@tzs.de oder unter www.kulinarisches.saarland.de. (TZ Saarland GmbH)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: