5. Oktober 2010, Multimedia, Ungarn

Literaturtipps für den Urlaub in Ungarn

Sie wollen sich vorab auf Ihre Ungarn-Reise einstimmen und suchen nach passenden Literaturtipps? Das kann ein Reiseführer sein, aber Sie sind auch offen für Belletristik oder andere Ideen? Dann klicken Sie doch mal auf www.ungarn-tourismus.de in den Bereich ‚Literaturtipps‘, denn dort gibt es in mehreren Unterkapiteln, sortiert von Reiseführer über Koch- und Sachbücher bis hin zu Hörbüchern, Videos und CDs jede Menge Leseideen.

Und natürlich auch möglichst immer die jüngsten Neuerscheinungen. So etwa auch diese: 468 Seiten, darin zahlreiche Fotos, 18 detaillierte Stadtpläne und Karten sowie ein 24 Seiten umfassender Atlas Ungarn plus Register und Griffmarken – so kommt der neue Reise Know-how Guide Ungarn daher. Erschienen in erster Auflage im Sommer 2010 hat sich Autor Mirko Kaupat, Jahrgang 1975, darin auf den Weg gemacht, die ganze Magyaren-Republik zwischen zwei Buchdeckel zu bekommen. Das ist ihm nicht zuletzt dank der strapazierfähigen PUR-Bindung des schwergewichtigen Buches auch kompakt und dennoch detailliert gelungen – mit einer Fülle von praktischen Reisetipps sowie Hintergründen zu Geschichte, Kultur, Alltagsleben und Traditionen in Ungarn:

„Schon zu Zeiten des Eisernen Vorhangs trafen sich in Ungarn deutsche Urlauber aus Ost und West. Österreichs Nachbarland, geprägt durch die gemeinsame Zeit als k. u. k. Doppelmonarchie, hat eine großartige Kultur und reizvolle Landschaften zu bieten: faszinierende Städte wie Budapest und Pécs, die endlos scheinende Weite der Puszta-Steppe, den Plattensee, Weingebiete wie Tokaj und Eger (Erlau) sowie kleine Orte mit historischen Zentren wie Kőszeg und Szentendre. Ein Erlebnis sind auch die für Ungarn typischen kulinarischen Köstlichkeiten: Gulasch, Salami, Paprika, Palatschinken, Wein und Kräuterlikör.“

Der Reiseführer ist als Download zum Preis von 17,90 Euro oder als übliche Printfassung à 19,50 Euro erhältlich. Im gleichen Verlag erschienen sind unter anderem auch ein Stadtführer Budapest, der Kulturführer KulturSchock Ungarn sowie ein Kauderwelsch Sprachführer Ungarn.

Weitere Informationen unter www.reise-know-how.de – einfach Ungarn als Stichwort eingeben und schon erscheinen alle dort verfügbaren, passenden Reiseführer. (Ungarisches Tourismusamt)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: