6. Oktober 2010, Saarland

Erlesene Tropfen der Region beim 35. Wein- und Kellerfest in Perl

Die Gemeinde Perl ist die einzige Gemeinde des Saarlands, in der Wein angebaut wird. Und wie bekannt, ernteten die Saarländische Winzer bei der letzten Bundesweinprämierung zahlreiche Auszeichnungen. Die Weine der saarländischen Winzer wurden mit zahlreichen Gold-, Silber- und Bronzemedaillen bedacht. Auch bei den Sekt-Erzeugern konnten die Saarländer punkten. Drei Mal Silber und zwei Mal Bronze. Eine gute Gelegenheit diese ausgezeichneten Weine zu probieren bietet sich am letzten Oktoberwochenende in der Gemeinde Perl wo die Weinkeller für die Besucher geöffnet sind.

Zum 35. Wein- und Kellerfest von Freitag, 22. – Montag, 25. Oktober 2010, werden in Perl, Oberperl und Sehndorf viele Tausend Besucher erwartet, die von den einheimischen Winzern mit erlesenen Tropfen aus der Region verwöhnt werden. Das umfangreiche Rahmenprogramm beinhaltet neben musikalischer Unterhaltung und verschiedenen Ausstellungen mit Arbeiten von Künstlern aus der Region auch Spiel und Spaß für die kleinen Gäste.

Weitere Informationen sind erhältlich bei dem Saarländischen Winzerverband, Helmut Herber, Tel. 06867 854 oder der Gemeindeverwaltung Perl Tel.06867 660, www.perl-mosel.de. (TZ Saarland GmbH)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: