11. Oktober 2010, Flughafen München

München Airport: Zweiter Nachhaltigkeitsbericht veröffentlicht

Die Flughafen München GmbH (FMG) hat ihren zweiten Nachhaltigkeitsbericht veröffentlicht. Unter dem Titel „Perspektiven“ wird auf insgesamt 108 Seiten dokumentiert, was die FMG unter einer nachhaltigen Unternehmenspolitik versteht. Moderne Wirtschaftsbetriebe zeichnen sich nach heutigem Verständnis durch eine erfolgreiche Balance zwischen den wichtigsten ökonomischen, ökologischen, sozialen und gesellschaftlichen Zielsetzungen aus. In all diesen Bereichen richtet die FMG ihre Unternehmenspolitik so aus, dass die Fundamente der eigenen Geschäftstätigkeit langfristig erhalten und gestärkt werden, damit auch in Zukunft ein erfolgreicher Betrieb zugunsten der Sicherung von Mobilität und Standortqualität in Bayern gewährleistet werden kann.

Das im Bericht dargestellte Nachhaltigkeitsprogramm dient als operativer Fahrplan für die Entwicklung des Münchner Flughafens. Es beschreibt die strategischen Nachhaltigkeitsziele und daraus abgeleitete kurz-, mittel, und langfristige Maßnahmen. Dabei wird der Status der Zielerreichung im Bericht fortlaufend dokumentiert.

Wie anspruchsvoll die Ziele eines nachhaltigen Flughafenbetriebs sind, wird am Beispiel des Klima- und Umweltschutzes deutlich. Hier hat sich die FMG ein überaus ehrgeiziges Ziel für die künftige Unternehmenspolitik gesetzt: Bis zum Jahr 2020 soll der Münchner Flughafen CO2-neutral wachsen. Ausführlich erläutert wird im neuen Nachhaltigkeitsbericht auch die wirtschaftliche Entwicklung im Krisenjahr 2009. Die FMG ist überzeugt, dass Firmen, die sich dem Prinzip des nachhaltigen Wirtschaftens verpflichten, auch Krisen besser meistern können. Eine nachhaltige Unternehmensführung spiegelt sich daher auch im neuesten Unternehmensziel der Flughafengesellschaft wider: „2015 ist der Münchner Airport einer der attraktivsten, effizientesten und nachhaltigsten Hub-Flughäfen der Welt.“

Der zweite Nachhaltigkeitsbericht basiert ebenso wie der erste auf der aktuellen Version der Leitlinien der Global Reporting Initiative (GRI) und bezieht sich auf das Geschäftsjahr 2009. Der Bericht wurde durch die GRI überprüft und erfüllt das Application-Level A. Damit ist der Flughafen München auch in diesem Jahr wieder der einzige europäische Flughafen, dessen Nachhaltigkeitsbericht diese Qualitätsstufe erreicht. Der Bericht kann über die Internetseite http://www.munich-airport.de/nachhaltigkeit abgerufen werden. (Flughafen München GmbH)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: