12. Oktober 2010, Schleswig-Holstein

Künstlerförderung und Austellungen im Künstlerhaus Lauenburg

Direkt an der Elbe, inmitten der historischen Altstadt Lauenburgs befindet sich in einer ehemaligen Schankwirtschaft eine bedeutende Kommunikationsstätte für junge, experimentelle und innovative Bildende Kunst und Literatur. Das Künstlerhaus Lauenburg schreibt jährlich vier Stipendien in den Bereichen Graphik, Malerei, Fotografie, Neue Medien / Installationen und Literatur aus, jeweils vom 1. Mai bis 31. Oktober leben und arbeiten die Stipendiaten in den großzügigen Räumlichkeiten des Künstlerhauses. In der angeschlossenen Galerie treten sie in den Diskurs mit Besuchern.

Neben der Künstlerförderung versteht sich das Künstlerhaus Lauenburg auch als Ausstellungs- und Veranstaltungsraum für Kunst und Kultur in all ihren Erscheinungsformen. Grundlage für diese Philosophie bildet dabei das Verständnis von Kunst und Kultur als Reflexionsmatrix aktueller Erlebniswelten und deren Repräsentation in professionellen zeitgenössischen Formen.

Künstlerhaus Lauenburg / Elbe e. V., Elbstraße 54, 21481 Lauenburg / Elbe, Tel. 04153/ 592649, info@kuenstlerhaus-lauenburg.de, www.kuenstlerhaus-lauenburg.de. (TASH)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen

Themen: ,





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: