12. Oktober 2010, Dominikanische Republik

Museum in La Vega informiert über Kolonialgeschichte der Dominikanischen Republik

Kultur-Urlauber aufgepasst: Ganz in der Nähe der Kathedrale von La Vega eröffnet im August 2011 ein Museum, das die Kolonialgeschichte des Landes anhand von Reliquien und Heiligen-Bildern darstellt. Die Kathedrale von La Vega war eine der ersten, die die Spanier in der neuen Welt erbauten.

Sie besitzt viele Schätze aus den Zeiten der Christianisierung, zum Beispiel ein Bildnis von der Taufe Juan Mateos, des ersten Taino-Indianers, der sich zum Christentum bekannte. Außerdem ist in La Vega ein Museum zur Geschichte der Medizin von den indianischen Wurzeln bis in die Moderne in Planung. (FVA Dominikanische Republik)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: