18. Oktober 2010, Madrid

Airport Express Madrid: Neue schnelle Anbindung aus dem Zentrum

Gelb, schnell, kostengünstig, zweisprachig und non-stop – mit diesen Attributen bedachte der Madrider Bürgermeister Gallardón die neue Express-Buslinie, die eine direkte Verbindung zwischen dem Stadtzentrum und dem Flughafen Barajas schafft, der der viertgrößte Flughafen in Europa ist. Der „Airport Express“ verkehrt das ganze Jahr über an 24 Stunden am Tag. Für die 22 Kilometer lange Strecke benötigt er ca. 40 Minuten. Der Preis für die Fahrt liegt bei 2 Euro. Tagsüber fährt der neue Bus alle 15 Minuten, nachts alle 30 Minuten. Der Bus-Service bedeutet eine erhebliche Erleichterung für Passagiere, die mit Low Cost Fluglinen in Madrid ankommen, da die Maschinen häufig nachts ankommen. Die Buslinie endet am Terminal 4, fährt aber auch die Terminals 1 und 2 an. (Tourspain)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: