18. Oktober 2010, Bremen, Ryanair

Ryanair fliegt von Memmingen zum Bremer Freimarkt

Ryanair beschert den Bayern öfter mal was Neues und fliegt Passagiere von Memmingen nach Bremen wo am Wochenende das Oktoberfest der Weserstadt, der 975. Bremer Freimarkt beginnt. Der Bremer Freimarkt zählt zu den beliebtesten und modernsten Volksfesten in Deutschland. Auf einer Fläche von 100.000 Quadratmetern bieten 350 Schausteller Jahrmarktsvergnügen der Superlative: Die neuesten Überschlagkarussells versprechen Nervenkitzel pur. Auf keinem andern Fest in Deutschland stehen so viele Fahrgeschäfte wie auf dem Bremer Freimarkt. Daneben gibt es Zuckerwatte und Räucheraal, Lichtkaskaden und Partystimmung: Das sonst „kühle“ Bremen zeigt sich in den nächsten zwei Oktoberwochen von seiner Sonnenseite.  

Aber: Nicht nur die Bremer haben etwas zu feiern, sondern auch die Iren. Denn: Im Oktober letzten Jahres startete die innerdeutsche Verbindung vom Allgäu Airport Memmingen nach Bremen. Zur Feier des Tages hat die irische Fluggesellschaft einen Fünf-Euro-Sondertarif* freigeschaltet. Verfügbar auf über 500 ausgewählten Ryanair-Verbindungen, ist dieser Sonderpreis für den einfachen Flug nur bis kommenden Montagabend, 18. Oktober 2010, um Mitternacht auf www.ryanair.de buchbar.

* inklusive der passagierbezogenen Steuern und Gebühren (Ryanair)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: