20. Oktober 2010, Portugal

Guimarães Jazz Festival: feinste Jazz-Musik in Portugal

Im November verwandelt sich Guimarães zum Mekka für Jazz-Liebhaber: Vom 11. bis 20. November 2010 findet dort das Guimarães Jazz Festival statt. Erstmals realisiert wurde es 1992 und schon damals
bejubelte die Fachwelt das Event. Seitdem ist es aus dem Veranstaltungskalender nicht mehr wegzudenken. Bei der diesjährigen 19. Ausgabe des Festivals haben neben international anerkannten Musikern auch
wieder Newcomer die Gelegenheit das Publikum im Centro Cultural Villa Flor mitzureißen.

Auf der Bühne sorgen unter anderem Bands wie The All Star Celebration of Lionel Hampton, Kenny Garrett Quartet, Charles Loyd Quartet,Saxophone Summit und das New York Composers Orchestra für Unterhaltung.

Guimarães ist Europäische Kulturhauptstadt 2012. Die Stadt liegt zirka 45 Kilometer nordöstlich von Porto. Im 12. Jahrhundert wurde sie zur ersten Hauptstadt des Landes erklärt und trägt seitdem den Titel „Wiege der
Nation“.

Das Programm des Guimarães Jazz ist unter http://ccvf.aoficina.pt/abrufbar. Informationen zu Portugal finden Sie unter www.visitportugal.com. (Turismo de Portugal)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: