20. Oktober 2010, Dubai

Nachhaltiges urbanes Design: Dubai Pearl läutet neue Ära ein

Die Arbeiten an Dubai Pearl, einem einzigartigen neuen 1,86 Millionen Quadratmeter großen Bauprojekt, sind in vollem Gange. Dubai Pearl, mit dessen Fertigstellung 2013 gerechnet wird, wird ein komplett neuartiges Konzept von integriertem Wohnen, Arbeiten, Kunst und Kultur.

Dubai Pearl liegt an der Sheikh Zayed Road und bietet einen einzigartigen Blick auf Palm Jumeirah Island, Wohnraum für 9.000 Menschen und Büroflächen für 12.000 Arbeitnehmer. Nach Fertigstellung wird das Bauprojekt ca. 1.500 exklusive Apartments und Penthäuser, ca. 1.450 Büros, sieben 5 Sterne-Hotels – unter anderem das Baccarat, Bellagio und MGM Grand Hotels – Läden und Boutiquen sowie 60 Restaurants, Bars und Cafés umfassen.

Dubai Pearl setzt Maßstäbe für nachhaltiges und umweltfreundliches Bauen, Luxus und modernste Technik. Entworfen vom deutschen Architekturprofessor Peter Schweger, wird Dubai Pearl unvergleichliche Freizeit- und Kultureinrichtungen umfassen, zu denen ein Opernhaus mit 1.800 Plätzen, zwei Theater, ein Kinocenter mit zehn Sälen, ein Kunstboulevard mit Galerien, eine Musik-, Mode- und Tanzakademie sowie umfangreiche Einrichtungen und Spielplätze für Kinder zählen. Auf Umweltschutz wird bei dem Projekt besonderer Wert gelegt – von Energiespar-Konzepten und Recycling bis hin zur Nutzung der neuesten Umwelttechnologien. (DTCM)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: